FW 800 bei externen Festplatten – Verständnissfrage

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von peppermint, 05.04.2006.

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    hallo

    ich muss nochmal nachbohren, da mir Nikolas einst erklärte dass
    FW 800 bei einer Externen Festplatte nur sinnvoll ist in bezug auf den vollen FW800 Speeeed, wenn 2platten verbaut sind im Gehäuse und dann ein Raid entsteht. (?)

    hab ich das so richtig verstanden? oder ich hab die hälfte schon wieder vergessen, sorry...

    muss das wissen, da ich grad dabei bin 2 externe 500GB Festplatten zu bestellen, eine mit FW 800 und eine mit FW 400. beide ohne lüfter gesucht.
    damit ich da nix falsch mache nochmals die frage.... :D

    möchte bei FW 800 den vollen speed, bei der FW400 is mir das egal, die is nur ne backup platte für die FW 800, die könnte auch USB2 sein, wenn gott so will..
     
  2. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Schneller als die verbaute Platte kann es nicht werden, auch mit FW800 nicht. Je nach Festplatte wird es mit FW800 aber dennoch durchaus schneller als mit FW400 sein.

    Gruß, eiq
     
  3. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    ok, und langsamer als FW 800 obwohl es FW 800 ist?
    äh klingt absurd.... :p


    anders gefragt: welche Kombination aus Platte(n) und Hülle ist die schnellste am markt zur zeit?
     
  4. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Gute Frage. Ich lese immer, wie die Pleiades empfohlen werden (hätte ich vielleicht auch damals drauf hören sollen, jetzt hab ich so einen dämlichen IceCube hier stehen...), also wird das bestimmt ein gutes Gehäuse sein. Als Platte kann man sich dann theoretisch einfach eine der schnellsten verfügbaren Desktopplatten aussuchen und einbauen. Fertig. Welche da grade in Frage kommt, kann ich Dir leider nicht sagen.

    Gruß, eiq
     
  5. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    sorry der inhaber vom dsp-memory hat grad gesagt am telef. dass er die icecube empfiehlt wenn es auf die lautstärke draufankommt. das plastik absorbiert mehr.

    die pleiades sind aus metall und etwas lauter.

    die iceccubes sind doch gut. was stört dich daran?
     
  6. Koshima

    Koshima MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.12.2005
    Die Erklärung ist folgende: eine Festplatte, egal welche, ist immer noch langsamer als FW800. Du müsstest also mehrere Festplatten "zusammenschalten" (Stichwort Raid), um die maximal mögliche Leistung des FW800s auszunutzen. Das ist aber auch bei FW400 schon so. Die genauen Leistungsdaten der jeweiligen Schnittstellen weiss ich aber leider im Moment nicht, sorry...
     
  7. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Ich habe eine eigentlich sehr leise Samsung 250GB-Platte im IceCube eingebaut. Trotzdem finde ich es unangenehm laut. Erst nachdem ich die Platte samt Gehäuse auf den Boden hinter dem Schreibtisch verbannt habe, war ich halbwegs zufrieden. Hierfür hätte ich allerdings auch ein billigeres Gehäuse nehmen können, das hässlich aussieht, weil man es sowieso nicht sieht. :)
    Die Lacie-Platte von einem Bekannten im Porschedesign ist wesentlich leiser als mein IceCube-Gehäuse mit der Samsung.

    Gruß, eiq

    PS: Auch sehr störend fand ich die extra helle blaue LED im IceCube (die ist nämlich fast so hell wie meine Schreibtischlampe...). Hier kann man zum Glück einfach das Kabel abziehen.

    Edit: Hätte ich vorher gewusst, wie unzufrieden ich mit dem IceCube jetzt bin, hätte ich zu einer [DLMURL="http://www.raidsonic.de/de/pages/products/external_cases_gal.php?search=35inch"]Raidsonic Stardom U6[/DLMURL] gegriffen. Die sind wenigstens rundum geschlossen und sollten daher ein wenig leiser sein als die IceCube mit ihrer dünnen Blechbüchse und Plastikhülle. Leider hab ich keinen hier im Forum mit Erfahrungen zu diesem Gehäuse finden können. In Testberichten im Internet hat das Gehäuse gut abgeschnitten.
     
  8. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    aha. die leistungsdaten an sich finde ich nicht so wichtig, so gesehen, würde ich nur gerne wissen was ich kaufen soll, damit es halt annähernd auf FW 800 speed kommt. die ganzen daten sind ja eh nur theorie, in der praxis sollte die platte halt gut & superschnell laufen und das auf möglichst leiser art :D :D

    welche platte erfüllt zb dein kriterium, dass zb 2 Festplatten als raid auf FW800 zusammengeschlossen sind? die lacie?
     
  9. thephaser

    thephaser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.05.2004
    also ich hab hier zweimal pleiades fw800 mit zwei samsung platten stehen. das kopieren vom apfel zur platte ist ... naja... könnte theoretisch schneller sein (ist aber immer noch schneller als mit meiner alten pleiades fw400). das kopieren von platte zu platte nur über fw800 gibt dann schon "sol 3". da gehen dann schon mal 24 mb/sec. über die leute. ein durchschnittswert... über den man bei normalen platten durchaus stolz sein darf.
     
  10. Koshima

    Koshima MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.12.2005
    Ach herrje, da hab ich mir bisher keine grossen Gedanken gemacht. Wenn Du richtig Qualm brauchst, dann solltest Du Dir SCSI-Platten ansehen - weiss aber nicht, ob es da ein FW-Gehäuse für'n Mac gibt. Ansonsten sind wohl die IDE-Raptor-Platten von Western Digital recht fix. Tja, Gehäuse, wieviel Platten sollen es denn sein?

    Oder fragen wir doch mal so rum: was willst Du überhaupt machen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - bei externen Festplatten
  1. Mawo7
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    256
    Hotze
    16.02.2016
  2. Nastradmus
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.431
    Stutengarten
    15.09.2011
  3. lacos7
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.136
    lacos7
    06.11.2009
  4. ingridsguenther
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    545
    falkgottschalk
    30.03.2008
  5. Jonas88
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    15.745
    rbaba
    04.10.2010