Funktionstaste Office:Mac am Powerbook - wie geht das?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von olibar, 08.06.2005.

  1. olibar

    olibar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    Hallo Forum,

    auf die Gefahr hin, das diese Frage hier schon gepostet wurde, in der Suchfunktion hab ich nichts gefunden, eröffne ich diesen Thread

    Folgendes Problem: wenn ich mit Excel arbeite, nutze ich sehr häufig die Funktionstasten, mit F2 z.B. kommt man in den Bearbeitungsmodus der jeweiligen Zelle, F4 setzt die Relation zur Quelle, F9 ergibt das Ergebnis des markierten Therms u.s.w. Nun habe ich vergangene Woche Office:Mac installiert, und kann die Funktionstasten nicht nutzen, weil die am Powerbook belegt sind (Helligkeit, Lautstärke u.s.w) Das gleiche Problem bei Opera und anderen Programmen. Wie komme ich an die Softwarefunktionen heran? Gibt es einen Trick?

    Vielen Dank

    Oliver
     
  2. Don Martin

    Don Martin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.05.2004
    jop ganz einfach "fn" und die f-tasten drücken...

    greetinx

    Der Don
     
  3. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    04.12.2004
    F2: Doppelklick ?
     
  4. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    04.12.2004
    dann "stirbt" Excel (die Applikation reagiert nicht mehr) :(
     
  5. olibar

    olibar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    ...stirbt zwar bei mir nicht (Tiger?), aber funktionieren tuts auch nicht. Der Bildschirm wird zwar nicht heller, aber in den Zellen-Bearbeitungsmodus komme ich auch nicht :-(
     
  6. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    @olibar

    STOOOOOP!

    Excel für Mac hat andere F-Tasten! D.h. so gut wie gar keine...
    Welches Riesenarsch*#*ch sich das auch immer ausgedacht hat, dass die F-Tasten unterschiedlich belegt sind...

    Und F4 fürs automatische setzen der so praktischen $ Zeichen... gibt es überhaupt nicht als Tastenkombination fürn Mac...

    Ein von Mac wieder aufs Win Office geswitchter Excel Fan...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen