Funktioniert das?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von baturnet, 18.03.2007.

  1. baturnet

    baturnet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Hallo an alle MacUser,

    mein Freund (auch seit wenigen Wochen MacBook-User wegen mir) hat folgende Frage:

    "Ich habe von BASE ein Tarif womit ich Festnetz-Telefone als flat anrufen kann. Geht das nicht, dass ich mit meinem Handy eine Verbindung zum deinem Mac-mini G4 (über das Modem) aufbaue um die DSL-Verbindung (vom Ethernet) zugreifen zu können?"

    Tja ich weiß davon nichts! Aber mein Mac mini hat (noch G4) ein Modem aber ob man damit darauf per Telefonleitung einwählen kann um dann meine DSL-Verbindung (Ethernet) nutzten zu können ist eine gute Frage.

    Wer kann dazu was sagen? :hehehe: (Schwer nicht?)

    MfG

    baturnet
     
  2. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    er will sich also mit seinem Telefon über das Modem mit deinem Mini verbinden und dann die DSL Verbindungs dieses mit dem Handy nutzen?

    1. glaube nicht dass das geht, das Handy müsste dazu eine Telefondoe simulieren können.
    2. Welchen Sinn sollte das haben?
     
  3. berbel01

    berbel01 Gast

    Hi, mit einen HP Notebook (winXP) und O2 und einen Nokia Handy habe ich es schon gemacht...
    Also rein theoretisch: Handy mit USB an Rechner, mit der Mitgelieferten Software das Handy zum Modem montieren und dann sollte es auch schon losgehen, weil die Einwahlnummern/IPs schon im Handy sind... Problem wird werden, das Handy zum Modem zu machen, weil meines wissens es keine Software für MAC OS X gibt???
     
  4. baturnet

    baturnet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Er sagte, das er damit nicht nur auf dem MacBook sondern auf seinem mini Browser im Handy surfen kann.
     
  5. baturnet

    baturnet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Genau vielleicht kann er dann das Handy auch unterwegs als Modem für dem MacBook benutzen.
     
  6. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    01.05.2005
    Rein Theoretisch könnte das gehen, praktisch sind die Chancen aber seeeeeehr klein. Ein Kommilitone von mir ist auch mal auf die Idee gekommen und hat versucht das hinzubekommen (zwar nicht mit einem Mac aber das ist ja egal) Seine Idee war damals als er kein Internet in der WG hatte bei seiner Nachbar WG sich über das Handy (mit Flat) einzuwählen und dann, auch wie dein Kumpel sagt, über deren DSL zu surfen. Alles in allem hat er nach 2 Wochen entnervt aufgegeben nachdem er diverseste Skripte geschrieben hatte und sehr viel gebastelt hat. Ich weiss nicht wirklich wie das mit der Theorie genau aussieht, und auch nicht warum das nicht wirklich funktioniert hat ich weiss nur das es nicht funktioniert hat ;).

    MFG

    Das Handy als Modem zu nutzen ist im Prizip nicht das Problem (bzw das Bluetooth Modem des Handys zu nutzen) aber das kostenlose Surfen etc. über diesen umweg der einwahl auf dem MacMini halte ich für nicht praktikabel… aber wenn er es hinkriegt bitte Posten! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen