Funkaussetzer Airport Express

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von eberhardsz, 15.10.2006.

  1. eberhardsz

    eberhardsz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2006
    Hallo,
    ich dachte mein Problem wäre gelöst, ist es aber leider nicht. Mein System sieht so aus:
    Im Büro ein Windows-PC, der mit dem Speedport W701 V mit Ethernet-Kabel verbunden ist. Eine Etage darüber mein Powerbook G4 und die Airport Express, die mit der Stereo-Anlage verbunden ist. Die Verbindung zwischen Speedport und PB erfolgt über WLAN mit WPA2-Verschlüsselung und funktioniert einwandfrei. Was nicht funktioniert, ist die WLAN-Verbindung zwischen PB und Airport Express, obwohl die Entfernung nur 4 m beträgt und nichts dazwischen steht. Wenn ich die Aiport Express vom PB anpinge, habe ich manchmal Erfolg 100% ok, meistens aber Verluste von 25% bis 100%. Das Lämpchen an der Airport Express leuchtet konstant grün.
    Wenn ich vom Windows-PC eine Etage tiefer die Airport anpinge habe ich immer 100% ok. Die Konsequenz ist: vom Windows-PC kann ich iTunes-Musik an der Stereo-Anlage hören, vom PB aber nicht bzw. ich höre dauernd Aussetzer.
    Die IP-Adressen sind wie folgt:
    IP-Adresse Router 192.168.2.1
    Windows-PC 192.168.2.102
    Powerbook 192.168.2.20
    Airport Express 192.168.2.22
    (Drucker 192.168.2.150 ist von beiden Rechnern ansprechbar, nur so zur Info)

    Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegen könnte? Das müßte meiner Meinung nach bei Apple liegen, denn die WLAN-Verbindung PC - Airport funktioniert ja einwandfrei.

    Gruß
    Eberhard
     
  2. Armageddon2o1o

    Armageddon2o1o MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2005
    das problem kenne ich. habe an meinem airport express eine 2mb standleitung und ich habe oft das problem, dass er die seiten nicht läd. wenn ich die seite dann erneut laden lasse funktioniert es meistens. die verbindung ist 100%ig.
     
  3. bowman

    bowman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    387
    MacUser seit:
    08.10.2003
    ...habe hier auch Probleme mit der APE: Schlechter Empfang trotz nur ca.7m Entfernung von der Basisstation bei direkter Sichtlinie, Nichterreichbarkeit mit dem Administrationsprogramm trotz bestehender Streamingverbindung zur Stereoanlage und Verbindungsabbruch nach einigen Stunden.

    Eine sinnvolle Lösung habe ich auch noch nicht gefunden, Anschlüsse an eine andere Steckdose und Positionsveränderung haben das Problem nicht beseitigt. Ich werde das Teil wohl zurückschicken... :-(
     
  4. herrk

    herrk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.03.2005
    mein airport express zickt auch

    hat jemand schon ne lösung gefunden für oben beschriebenes problem??
    oder ist das schlicht und ergreifend ein defekt?
     
  5. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi Zusammen,
    es kann sein, dass es am Update auf 10.4.8 liegt. Es wird manchmal auch empfohlen, die AirPort Express Firmware auf 6.1.1 zurückzustellen. Ansonsten würde ich das hier empfehlen.
    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen