Für PDFs Vorschau oder Acrobat Reader verwenden

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von nosedive, 08.02.2007.

  1. nosedive

    nosedive Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    14.01.2007
    Habe festgestellt, dass PDFs ja ganz gut mir der Vorschau angeschaut und abgespeichert werden können. Ist es trotzdem erforderlich den Acrobat Reader runterzuladen?

    Zum Erstellen von PDFs bräuchte ich ja sowieso kostenpflichtige Ausgabe von Adobe, oder?
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Manmach funktioniert es nicht so ganz mit der Vorschau, dann wird der Adobe Reader zur Hilfe genommen. Unbedingt brauchen tut man ihn sicher nicht. Aber was solls? Er kostet nichts und ist schnell heruntergeladen. Ich habe ihn drauf.
     
  3. flinkerfinger

    flinkerfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Erforderlich ist es nicht. Aber mir persönlich ist der Reader lieber. Hat auch mehr Möglichkeiten beim Ausdruck.
     
  4. bot

    bot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    03.11.2006
    nein, zum glück nicht. schau im fall der fälle in den druckdialog und suche nach der option "als pdf sichern" - das genügt für den hausgebrauch.

    um pdf für druckanwendungen und anderen professionalismus herzustellen, wirst du acrobat benutzen müssen.

    bot
     
  5. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Ich bevorzuge die Vorschau: Lädt schneller und ist übersichtlich genug (Fach) für den Normal-Gbrauch.
     
  6. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Tribute to the Vorschau

    Vorschau!

    Die Vorschau ist eines der sehr unterschätzten Programme in OSX. Ich meine, sie verdient auch ein schöneres Icon.

    Die Vorschau ist suuuper schnell, du kannst alle gängigen Formate ansehen und sie auch in alle gängigen Formate umwandeln. Du kannst sogar EPS-Dateien von einer Windose bekommen, in Vorschau öffnen und klick-klack PDF-Dateien draus machen. Du kannst mit der Vorschau auch schneiden und drehen und musst nicht unbedingt nur eine "Kopie" speichern. Die Vorschau verbirgt unheimlich Potenzial.

    Vote for Vorschau! :)
     
  7. nosedive

    nosedive Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    14.01.2007
    danke euch für eure spontanen Antworten. ich werde mir nun AR doch runterladen und einfach mal ausprobieren.

    Hab grad meine Mighty Bluetooth Maus angeschlossen und nun habe ich endlich meinen geliebten Rechtsklick... echt perfekt die Maus, ich bin begeistert...
     
  8. Killerhund

    Killerhund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    24.09.2005
    imo brauch man den acrobat reader schon, hatte schon oft pdf dateien die die vorschau falsch angezeigt hat
     
  9. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Wieso oder?

    Vorschau als Standard Viewer wenn's schnell gehen soll und Acrobat Reader für die schwierigen Kandidaten von denen es zum Glück recht wenige gibt. :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen