Für Passwortschutz: wie datei ohne Dateiname erstellen ?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Gray, 30.01.2006.

  1. Gray

    Gray Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.06.2005
    Hallo

    Ich will auf meiner Homepage einen PW-Geschützten Bereich erstellen, dazu habe ich diese Anleitung befolgt:

    http://www.cth-riesa.de/html/server_anleitung/passwort.htm

    wie kann man aber Dateien die nur aus dem Suffix bestehen erstellen ?
    Auf dem Websserver selbst(Freenet.de) geht das auch nicht ...
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.804
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    der oft verwendete apache server blendet alle dateiten die mit .ht anfangen aus...
    die kann man nicht über den apache abrufen...

    erstellen kannst du dir bei dir und einfach auf den webserver übertragen als .htaccess und .htpasswd
     
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    du erstellst die Dateien so, wie du auch "normale" Dateien erstellst.
     
  4. Gray

    Gray Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.06.2005
    wenn ich bei OsX den Dateinamen wegmache kommt ne Findermeldung, dasss Dateien die mit . beginnen für das System reserviert sind...
     
  5. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Die Meldung hab ich noch nie bekommen..einfach ignorieren..
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.804
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    dann benenn die im terminal um...
    das musst du aber auch nur, wenn du die lokal bei dir verwenden willst.
    ansonsten kannst du sie doch auf beim übertragen auf den server so nennen...

    noch ein kleiner hinweis, die passwörter in der .htpasswd müssen mit dem kommando htpasswd verschlüsselt werden...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen