FTP Server oder Webspace für Datenübertragung

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von samalo, 17.03.2006.

  1. samalo

    samalo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Ich muss immer wieder größere Daten (meist Bilddaten bis 50MB oder mehr) mit verschiedenen Partnern austauschen. Jetzt würde ich gerne einen eigenen FTP Server bzw. Webspace mieten.

    Worauf muss ich achten? Wo miete ich am besten?

    Vielen Dank für viele Infos
     
  2. maba_de

    maba_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.951
    Zustimmungen:
    1.584
    MacUser seit:
    15.12.2003
    leg Dir doch ein GMX Konto an, da kannst Du Dateien bis zu einem GB kostenlos ablegen und für andere freigeben!
     
  3. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.978
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Schon überlegt, deinen Mac als Server zu nutzen?

    Du kannst ja Daten mit "WebSharing" freigeben. Dann werden die direkt von deinem Rechner "gesaugt" und du musst nichts irgendwo hinschieben.

    Wie @maba schon schreibt: "Apache inside" ...

    Du hast auch die Möglichkeit, dir einen festen Namen für deinen Server zu holen (Dyn..irgendwas) ... ist dann egal wenn deine IP wechselt, man kommt immer auf deinen Server.
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Wahrscheinlich hat er aber nur DSL, und da ist die Leitung halt saulangsam.

    Empfehlen kann ich einen vserver mit unlimited traffic (z.B. bei 1blu), da hat man alle möglichkeiten und muß nicht auf den Traffic achten.
     
  5. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.978
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Die Leitung wird immer seinem max. Upload entsprechen, egal wie die Daten "gesaugt" (meine Lösung) oder auf einen Server erst "aufgespielt" werden.

    Was hast du für einen Zugang, wenn du DSL so langsam findest?
     
  6. samalo

    samalo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.09.2003
    super! klappt! und mit meiner highspeed 6000DSL geht es auch gut schnell! ich werde es sie nächste zeit probieren und dann natürlich auch die weiteren vorschläge ausprobieren...

    danke und liebe grüße
    samalo
     
  7. supergeheim

    supergeheim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    24.02.2006
    ein eigener server waere uebertrieben und gefaehrlich... wie ich finde.
    webspace bekommt man doch schon fuer 5 eur und weniger im monat... und hat keine sorgen.
     
  8. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Ja, das sind dann idR 16 bis 64kb/s bei DSL. Wenn jetzt noch mehrere Leute saugen, wirds richtig langsam.

    In der Firma haben wir 2MBit up/down, und beim Kunden ne 10GBit Leitung ans DFN.

    Daheim hab ich auch nur DSL.
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.978
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Woher nimmst du deine Zahlen? Die stimmen glaube ich nicht so ganz.

    64 kb --> hier geht es um einiges höher, zumindest bei mir (mit 1000er DSL download).
    2 MBit --> das sind max. Werte, die nicht erreicht werden.

    Aber egal. Ich stelle meine Daten mit "Websharing" zur Verfügung und das klappt mit sämtlichen Druckdaten etc. hervorragend.

    Wenn mehrere zugleich "saugen" - da hast du recht. Wenn das oft vorkommt, dann sollte man die Daten lieber auf einem VServer bereitstellen.
     
  10. bekazor

    bekazor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.05.2003
    ich habe mir genau dafür eine webspace bei nem billig anbieter geholt
    (in meinem fall totip.fm).
    mit support darf man da zwar nicht rechnen, aber dafür gibt es jede menge webspace und 50gb trafic frei im monat...

    ist halt ein ablege platz im netz der immer erreichbar ist.
    für 20€ im jahr oder so.

    lg bekazor
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen