FTP Client mit Proxykonfiguration?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von djdc, 18.11.2005.

  1. djdc

    djdc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Kennt von euch jemand zufällig einen kostenlosen FTP Client, bei dem man den Proxy/Firewall Typ im Format User remoreID@fireID@remoteHost konfigurieren kann?

    Bei Fetch geht das, nur leider kostet der 25$ und für zehn Arbeitsplätze, wo höchstens mal eine Datei im Monat übertragen wird, ist das vielleicht etwas übertrieben.
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    ftp

    Dort wird der proxy mittels einer Enviroment Variable gesetzt.

    Und das ist schon im Mac OS dabei ;-)
     
  3. djdc

    djdc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Da lynchen mich die User, wenn sie ins Terminal müssen.. :(
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Da klickt man doch gleich als erstes drauf, wenn der mac hochgefahren ist ;-)
     
  5. djdc

    djdc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Haha, wir haben es hier mit Apple Anwendern zu tun, nicht mit Freaks. ;)

    Wie würde man denn bei ftp die Variable setzen? Gibts ne Anleitung dafür? ;)
     
  6. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Ich bin auch apple anwender ;-)
    Wollte ein Unix System haben mit einer nicen Gui und einem stabilen Hardware. Nach Absetzen des entsprechenden Querys blieb im ResultSet nur noch ein name übrig: MacOSX.


    mit set.

    also "set FTP_PROXY=ftp.proxy.tld:8000" oder so irgendwie..hab grad keinen Proxy zum testen da..
     
  7. djdc

    djdc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Hm, aber das Problem ist ja mehr das Kennwort. Also Proxy setzen ist nur die halbe Miete..
     
  8. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    sollte standardmäßig gehen:
    user:password@server:8000 (oder halt andere Ports)

    habs aber nie probiert..mußt mal ein wenig googlen und probieren..

    Edit:
    Argh, das Smiley ist ein Doppelpunkt. Immer diese verspielte Software :-(
     
  9. djdc

    djdc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Keine Chance, geht nicht. Ich muss das Kennwort für den Proxy angeben, nicht für den FTP Server. Also im Format

    User remoreID@fireID@remoteHost
     
Die Seite wird geladen...