ftp als Virtuelle Festplatte ?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von GeistXY, 01.09.2004.

  1. GeistXY

    GeistXY Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    27.03.2003
    Guten morgen,

    für OS 8/9 gab es mal ein Programm mit dem man aus dem Internet ftp Server als Festplatte darstellen konnte, und diesen dann auch so nutzen.
    Gibt es die Möglichkeit auch für OS X ? So wie auch .Mac dargestellt wird ?

    Kennt jemand dafür ein Programm oder dergleichen ?

    Danke schon einmal für die Antworten.

    Gruß

    XY

    System : OS 10.3.5
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    .mac funktioniert mit WebDAV.

    der ftp-Client, der in OS X intergriert ist kann zwar auch gemountet werden, aber leider nur read-only.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2004
  3. balufreak

    balufreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    Warum eigentlich nur read-only? Ist ja irgendwie Schwachsinn.. nicht?
     
  4. goran

    goran MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Wir das mal irgendwann geändert? Ich finde das so dämlich von Apple. Spricht irgendetwas dagegen?
     
  5. Konrad

    Konrad MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2003
    Natürlich spricht etwas dagegen. Mit .mac wollen die nämlich noch den einen oder anderen Dollar verdienen. Das ist zumindest meine Vermutung.
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    kann ich mir nicht vorstellen, dass das der Grund ist.
    .mac basiert auf WebDAV und das ist einfach ne andere Baustelle (basiert auf http und nicht ftp).
    Nützlich wäre rw-Zugriff mit ftp z. B. zur Pflege eigener WebSites, da wohl alle Provider einen ftp-Zugang anbieten. Ich kenne aber keine Provider, der WebDAV-Zugang anbietet.
    Wenn man selbst einen (Web-)Server betreibt, ist WebDAV unter OS X problemlos möglich.

    In meinen Augen ist das ro einfach rückständig.
    Jede Dose kann ftp Server als rw-Laufwerk mounten (vorausgesetzt der Benutzer hat Schreibrechte).
    Und aktuell ist ftp trotz des hohen Alters allemal.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen