Front Row mit mp4 DVDS??

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von folka, 08.01.2006.

  1. folka

    folka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.02.2005
    Hallo,
    kennt jemand eine Möglichkeit, wie ich Front Row beibringen kann, dass es nicht nur Video DVDs liest, sondern auch DVDs, auf denen Videos im Mp4 oder divx Format sind. Diese werden nämlich nicht erkannt. Ich muss sie immer erst kopieren. Vielleicht gibt es ja einen Terminalbefehl oder eine Möglichkeit für ein Script. Ich kenn z.B. den Befehl für das DVD Laufwerk nicht, sonst könnte man sich doch ein Script schreiben, dass automatisch eine DVD oder CD öffnet, wenn sie eingelegt wird. Man könnte auch ein automatischen Alias im Filme Ordner erstellen lassen. Hat jemand so etwas schon gemacht oder eine Idee?
    Danke.
    FOLKA
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    das geht nicht. der apple dvd player kanns ja auch nicht.
     
  3. cpx

    cpx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    14.01.2005
    Also mein H.264 Video spielt Front Row problemlos ab...
     
  4. folka

    folka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.02.2005
    Hallo CPX,
    hast du die h264 Videos auf einer DVD oder auf der festplatte. interessant ist es für mich, wenn sie nicht auf der festplatte sind.
    Ich weiß, dass es der DVD Player nicht kann, aber Quicktime. Videos auf DVDs oder CDs werden aber nicht in Frontrow aufgeführt.
     
  5. cpx

    cpx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    14.01.2005
    Ich habe dieses Video auf meiner Festplatte, und von dort kann es per Alias normal mit Front Row gestartet werden.

    Wie das mit einer DVD Aussieht kann ich noch nicht sagen, da ich zur Zeit keinen DVD-Brenner habe...
     
  6. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    nan alias von dem film auf dvd in den filmordner dann geht das auch.
     
  7. folka

    folka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.02.2005
    Na genau das will ich ja nicht machen. Ich möchte, dass der Film auf der DVD direkt erkannt wird, So wie Spotlight es mit einem intelligenten Ordner macht. Wenn ich den Ordner so einstelle, dass er Filme suchen soll, dann erweitert der Ordner seine Ergebnisse, wenn ich eine DVD mit Videos einlege und die neunen Filme. Das wäre perfekt. Front Row erkennt aber leider keine intelligenten Ordner, weil es schließlich keine richtigen Ordner sind, sondern lediglich Suchergebnisse. Sonst eine Idee?
    FOLKA
     
  8. chiefofstaff

    chiefofstaff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    06.09.2005
    Genau danach suche ich auch gerade. Eine Möglichkeit ein Laufwerk alias in den Filmeordner zu legen. Das müsste doch mit einen Terminalbefehl ohne Probleme gehen.

    Es geht, wenn man manuell die gemountete DVD in den Filmeordner zieht. Allerdings klappt das dann nur für diese eine DVD. Sollten jedoch auch andere DVDs mit der selben Bezeichnung gebrannt worden sein, z.B. "My Disk", dann dürfte es ohne Probleme nach einmaligem einrichten auch mit diesen hinhauen.
     
  9. chiefofstaff

    chiefofstaff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    06.09.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen