fritzbox und epson c60 mit mac ?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von MAC-4-EVER, 03.04.2006.

  1. MAC-4-EVER

    MAC-4-EVER Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.06.2005
    hallo ich habe eine fritzbox und an der hängt ein epson c60 drucker.
    früher mit windows zeiten hab ich ihn immer über den router benutzt.
    Jetzt will ich das auch mit meinem mac machen nur weis ich nicht wie ich vorgehen soll und was man einstellen muss.

    hat das schon mal jemand gemacht ?
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    OK, lade als erstes Gutenprint:

    defekter Link entfernt

    Installieren, dann öffnest du das Drucker-Dienstprogramm, gehst auf Hinzufügen, klickst MIT GEDRÜCKTER ALT-Taste auf "Weitere Drucker", im oberen Menü stellst du "Weitere Optionen" ein, als Gerät "AppSocket/HP JetDirect".

    Den Gerätenamen kannst du beliebig vergeben, als Geräte-URI gibst du folgendes an:

    socket://IP-ADRESSE_DER_FRITZBOX

    Also wenn die Fritzbox die 192.168.178.1 hat, dann muß das so aussehen:

    socket://192.168.178.1

    Als Modell wählst du unter Epson dann deinen C60 mit dem Gutenprint-Treiber aus.

    MfG
    MrFX
     
  3. EwaB

    EwaB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.04.2006
    Hallo,
    klasse, Deine Frage betrifft mich auch irgendwie...
    hab' ebenfalls eine fritzbox und einen epson C60. Würde Dich gern' fragen, wie Du den Epson an die fritzbox angeschlossen hast? Ich kann nämlich nicht vom ibook auf meinen PC (Windows 2000) zugreifen, an dem der Drucker hängt. Vielleicht ist Deine Version eine Möglichkeit für mich...
    cheers
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Das geht nur mit 3 Fritzboxen, soweit ich weiß. Darunter die 7170.

    Ansonsten dieser Weg:

    http://www.ifelix.co.uk/tech/3015.html

    Sollte mit 2000 ähnlich sein.

    Achja, und die Gutenprint-Treiber benutzen.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...