FRITZBOX kompatibel und günstig für MacOSX Macbook?

Diskutiere mit über: FRITZBOX kompatibel und günstig für MacOSX Macbook? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. TThom

    TThom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2007
    Hallo.
    ich habe ein MACBOOK Laptop und einen WLAN Router von LINKSYS WTR 56 vom Funknetzanbieter MAXX on AIR und eine Internet flatrate.
    Jetzt will ich zu sipgate wechseln,wegen VOICE oer IP , weil ich endlich dei ole Telekom verlassen will.
    Sipgate will und kann mir aber einen nur einen neuen Router verkaufen von FRITZBOX.
    Den Router von MAXX on AIR kann man aber nicht bei denen umtauschen.

    Es geht also darum
    - 1) wo ich ein günstiges FRITZBOX Gerät (sipgate wollen 110/120 Euro)erhalte, das man hinter den WLAN Router hängen kann
    2) ob man die FRITZBOX hinter meinenWLAN Router hängen kann.
    (er hat nur Ethernet - Buchsen)
    3) wie man die FRITZBOX dahinter hängen kann
    4) ob mein MACBOOK die software der FRITZBOOKversteht
    5) ob sich das dahinterschalten einfach gestaltet
    6) ob sich die Geräte nicht gegenseitig beharken
    7) ob Voice over IP auch bei 2 geräten hintereinader funkt
    8) ob Voice over IP bereits so gut ist über INternet


    Ich bitte um baldige Hilfe, hänge bereits seit Jahren mit Ärger mit der Telekom rum und will endlich billige Flatrates für Telefon und Internet..
     
  2. sunsetbunny

    sunsetbunny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2006
    Der Mac braucht keine Software für die Fritzbox! Habe selber eine Fritzbox Fon WLan am MacBook und alles geht, ausser iChat, aber das ist wegen dem Port UDP 5060 welcher für VoIP gebraucht wird. Telefonieren über Internet geht hervorragend! Ist keinen grossen Unterschied zum normalen Telefonieren erkennbar.
     
  3. kiltergrend

    kiltergrend MacUser Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.02.2006
    @Ttom: Wenn du die FritzBox hast, brauchst du den anderen Router doch garnicht mehr - die FB (Je nach dem welches Modell) ist WLan-Router und TK Anlage in einem. Wie sunsetbunny schon sagt brauchst du dafür keine Software auf dem Mac - die FB wird einfach über das Webinterface programmiert. Hersteller der FritzBoxen ist übrigens AVM, nicht Fritzbox ;)

    @Sunsetbunny - Nutze auch VOIP und ichat zusammen mit der Fritzbox - problemlos! Liegt also nicht an dem Port. :zwinker:
     
  4. sunsetbunny

    sunsetbunny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2006
    Laut AVM Berlin ist mein Problem (iChat) die Fritzbox Fon WLan, da die Fritzbox den UDP Port 5060 für die Vermittlung der VoIP Gespräche benutzt. Ich muss aber dazu sagen das ich eine Fritzbox Fon WLan Benutze (ohne eine Typen Nr.) also keine Fritzbox Fon WLan 5070 oder so.
     
  5. kiltergrend

    kiltergrend MacUser Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.02.2006
    Habe beiden FritzBoxen Fon Wlan (die ohne Bezeichnung + die 7170) verwendet, sowohl alleine, als auch aktuell als Router + Repeater und keinerlei Probleme mit VoIP-Telefonie oder iChat (Audio, Video, Text...).
    Ist also eher seltsam, dass AVM den UDP Port für das Problem verantwortlich macht. :confused:
     
  6. TThom

    TThom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2007
    Wo gibt es denn eine Fritzbox günstig?

    avm sagten ich könne zur not auch eine normale FRITZ FONBOX hinter meinen WLAN hängen..
    100 euro is aba zu teuer..

    TThom
     
  7. sunsetbunny

    sunsetbunny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2006
    Man kann es auch erkennen wenn ich in der Fritzbox den UDP Port 5060 für iChat vergeben will. Dann kommt die Meldung das meine Einstellungen mit einer internen Regel kollodiert. Ich kenne viele Leute (aus Chats) welche das gleiche Problem haben, zudem gibt ja AVM zu das es nicht geht! wenn, dann ist es eine seltene Ausnahme.
     
  8. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    Registriert seit:
    23.10.2006
    oder ums genauer zu sagen:
    es ist bei einem router vollkommen egal welches betriebssystem man einsetzt.
    der router wird mit browser übers netzwerk konfiguriert. dem ist vollkommen egal ob das windows, von linux oder von osx geschieht.
    bei ebay. wenn du willst kannst du aber auch meine haben.
    ich hab noch eine übrig. mit voip-modul intern. also kannste auch telefone dranhängen.
    die fritzbox IST ein wlan-router
    wie gesagt. dem router ist vollkommen egal was fürn computer du einsetzt.

    die restfragen erübrigen sich dadurch, dass die fritzbox ein router ist und demnach ein zweites gerät überflüssig wird,

    viel wahrscheinlicher ist, dass der avm mensch keine ahnung hatte :(
     
  9. sunsetbunny

    sunsetbunny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2006
    Günstige FritzBox?? Keine Ahnung :rolleyes: vielleicht bei eBay?
     
  10. kiltergrend

    kiltergrend MacUser Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.02.2006
    Am günstigsten bekommst du die bei deinem Anbieter (bekommst du nicht eine von SIPGATE, wenn du da unter Vertrag gehst?) - ansonsten würde ich mal bei eBay schauen. Würde aber gleich eine Fritzbox Fon Wlan nehmen - dann hast du alles in einem, und viel teurer wird das auch nicht sein.

    @sunsetbunny: Muss an was anderem liegen, habe bei meiner FB nichtmal einen UDP-Port freigegeben/weitergeleitet... N'Kumpel von mir benutzt das auch so ohne Probleme. Bei meinem Zyxel Router ähnlich: Keine Portweiterleitung nötig, sondern eine andere Einstellung (weiss ich allerdings gerade nicht aus dem Kopf)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FRITZBOX kompatibel günstig Forum Datum
fritzbox 7490: Anruf annehmen, auf iPhone weiterleiten Internet- und Netzwerk-Hardware 01.11.2016
Vernetzung neue Mietwohnung (Neubau) mit Netzwerkdosen und FritzBox 7490? Internet- und Netzwerk-Hardware 30.10.2016
Welcher Netzwerkspeicher (NAS) zur Kombination vom Imac zur Vorhandenen Fritzbox 7490 Internet- und Netzwerk-Hardware 16.10.2016
Welches Gerät bietet das bessere WLAN: FritzBox 6490 (Kabel) oder Time Capsule Internet- und Netzwerk-Hardware 04.10.2016
Fritzbox 7580 MU-MIMO und Ipad Pro Internet- und Netzwerk-Hardware 01.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche