FritzBox Fon 7170 funzt nicht mehr

Diskutiere mit über: FritzBox Fon 7170 funzt nicht mehr im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. derLeo

    derLeo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    03.04.2006
    Tach Leute,

    ja, ich habe das Forum durchsucht. Nach dem Auspacken meiner brandneuen FritzBox Fon WLAN 7170 ging diese tadellos. Sowohl LAN als auch WLAN liefen einwandfrei. Ganze fünf Tage; dann fing der Ärger an.

    Internet ging auf einmal nicht mehr (Nicht mit dem Internet verbunden). Ein Connecten mit der Box (http://fritz.box) ging auch nicht mehr (Nicht mit dem Internet verbunden). Ebensowenig der Zugriff über die HW IP der Box (192.168.178.254). Ich weiss, dies ist der Standardspruch aller dummen Nutzer, aber ich schwöre es: "Ich habe nichts gemacht!"

    Alles mögliche probiert. LAN, WLAN. DHCP Release, Router manuell eintragen.. usw. Habe mit verschiedenen Configs gespielt. Einziger Erfolg: Bei Vergabe einer festen IP konnte ich mich mit der Box connecten. Diese signalisiert dann stolz "Verbunden mit dem Intenet". Aufruf einer Website: Fehlanzeige. Trotz Eintragung des Routers als Router und DNS Server.

    Mehrfach Box in den Uhrzustand versetzt. Auch die aktuelle Firmware draufgebügelt. Alles ohne Erfolg.

    Die Box mag meinen iMac nicht mehr. Der fähige AVM Support treibt mich in den Wahnsinn. Mehr als drei eMails in fünf Tagen kommt da nicht. Dazu werden permanent kluge Fragen gestellt, die ich bereits drei Mails zuvor beantwortet habe. Immer wieder brav antworten und 48 Stunden auf eine neue Mail warten.

    Weiss einer von Euch Abhilfe?
     
  2. max_9.2.1

    max_9.2.1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    09.12.2003
    Hast du mal die neue Firmware draufgespielt?
    Wenn nicht, vielleicht hilfts.
    Das hier ist die neue: Firmware-Version 29.04.06

    äh, ok. Hast du schon...
    Was sagt denn unter Internet die DSL-Information? Ist das Netz ok?
    Eine feste IP braucht man eigentlich nicht, um sich auf der FritzBox einzuloggen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2006
  3. derLeo

    derLeo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    03.04.2006
    Jep die ist drauf.
     
  4. Pred

    Pred MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    27.08.2005
    Wenn alles auf Automatisch steht: Was zeigt denn der Status an - verbunden aber falsch konfiguriert, also orangene Anzeige unter Netzwerk?

    Edit: Hast du einen weiteren Mac oder PC zum testen oder ein anderes WLAN-Gerät?
     
  5. derLeo

    derLeo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    03.04.2006
    Bei DHCP: Orange mit dem Status "Airport (oder LAN, je nachdem) hat eine selbst vergebene IP und ist möglicherweise nicht mit dem Internet verbunden"

    DHCP Release tut es nicht.

    Nur bei fester IP ist der Status grün und angeblich "mit dem Internet verbunden". Safari kommt denoch auf keine Website. Ping auch nicht.
     
  6. Pred

    Pred MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    27.08.2005
    Das liegt 100pro am Mac und nicht an der Box, da kann dir AVM auch nicht weiterhelfen, da musste dich an Apple wenden.

    Ich habe so etwas ähnliches mit meinem MBP. Seit dem Update auf 10.4.7 verbindet sich es zwar zur Box, aber die IP und restlichen Daten sind völlig falsch. Manchmal dauert es ewig, dann ändert es die EInstellungen eigenständig, doch das ist das Allerletzte.

    Ich werde nun auch bei jedem Start gefragt, ob er den Schlüsselbund mit dem WLAN-Key nutzen soll. Also: Garantiert ein "Fehler" seitens Mac OSX.
     
  7. jmatterna

    jmatterna MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    16.10.2004
    Das hört sich ganz nach nem DHCP-Problem an. Hast Du schon mal versucht, alle Angaben von Hand einzustellen? Ist jetzt natürlich etwas kompliziert die richtigen DNS-Daten zufinden...falls Du nicht ins Netz kommst. Aber dann hättest DU hier ja auch nicht posten können. Verusche mal, die Daten von Hand einzugeben, dann sollte es gehen.. Viel Erfolg!!
     
  8. Pred

    Pred MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    27.08.2005
    Mein MBP ist gerade in Reparatur. Der Typ an der Hotline meinte, ich müsse mal den Schlüsselbund löschen und irgendeine bestimmte plist (hab den Namen vergessen).
     
  9. derLeo

    derLeo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    03.04.2006
    Also erstmal Danke für Euren Input.

    @pred: 100% am Mac. Interessant. Mein alter Arcor Router funzt 100%. Sowohl über manuelle IP als auch über DHCP. Auch ein ZYXEL Router meines Kumpels geht. Wirklich am Mac?

    @jmatterna: Ja, manuell habe ich probiert. Sowohl für die IP des Mac (im Fritz IP Nummernkreis) als auch Eingabe von DNS und Router. Wie gesgt: Funzt bei zwei Routern, nicht mit der Box.

    Noch ein Tip?
     
  10. Pred

    Pred MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    27.08.2005
    Ja, ich denke, dass es mit Sicherheit am Mac liegt. Mein PowerMac geht, mein PC geht, erst nach dem Update auf 10.4.7 hat (nur mein) MBP herumgesponnen. Rufe einfach mal bei Apple an wenn du noch Garantie hast, vielleicht können die helfen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FritzBox Fon funzt Forum Datum
Fritzbox Fon WLAN 7112 mit airport extreme zusammen Internet- und Netzwerk-Hardware 24.06.2009
FritzBox Fon Wlan 7141 - Kanal wechseln Internet- und Netzwerk-Hardware 21.10.2008
WPA-AirportXtreme-FritzBox Fon einrichten? Internet- und Netzwerk-Hardware 22.01.2006
Linksys WRT54G und FritzBox Fon 5010 Internet- und Netzwerk-Hardware 11.12.2005
Fritzbox FON + mac mini Internet- und Netzwerk-Hardware 07.12.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche