Fritzbox 3070 + airport express... kein WDS möglich?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Hauke11, 15.03.2007.

  1. Hauke11

    Hauke11 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2005
    Hallo!

    Ich nutze eine Fritzbox 3070 als "Basis" für mein WLAN und möchte eine airport express als WDS konfigurieren.
    Wenn ich die AE an mein powerbook per LAN-Kabel anschliesse komme ich bei der Assistenten-software auch so weit, daß ich ihm sagen kann dass er als WDS fungieren soll... aber beim nächsten Schritt "Auswahl der Basis" findet die software dann meine Basis nicht.

    Wie gesagt, in mein Funknetz komme ich ja. Hat das irgendwas mit der Verschlüsselung zu tun? Ich kann den AE als weiteren Client ins Netz einbinden und er leuchtet dann grün. WDS-Einrichtung funktioniert jedoch nicht.

    Kann jemand helfen? Vielen Dank im Voraus!

    Besten Gruß

    P.S.: Weiß jemand so aus dem Stehgreif ob eine Airport-Basis in einer Altbau-Wohnung ohne Betonwände eine bessere Funkleistung bietet als die Fritzbox? Ist vielleicht zu allgemein die Frage... aber einen Versuch ist es wert :)
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Hauke11,

    die Basis wird nur erkannt, wenn Du drahtlos Verbindung zu beiden Stationen haben kannst. Alternativ kannst Du aber bei der Konfiguration über Kabel die MAC-Adresse der Basis per Hand eingeben. (Das automatische Einrichten der Basis abhaken - das geht nur mit Applegeräten) MAC-Adresse kannst Du im Programm Internet-Verbindung unter AirPort bei "ID der Basisstation" auslesen, wenn Du mit der FritzBox verbunden bist.

    WPA Verschlüsselung kann problematisch werden. Dafür ist die neueste Firmware der AE nötig und eventuell ein password mit genau 13 Stellen - ich finde leider den Link nicht mehr dafür. Apple unterstützt das eigentlich auch nicht.

    eventuell eine andere Antenne an die FritzBox anschließen?

    Gruß Andi
     
  3. Hauke11

    Hauke11 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2005
    Hallo Andi!

    Danke für die schnelle Antwort! Mein PB und mein G5 haben keine Probleme mit der WPA-Verschlüsselung, aber das muss ja nichts heissen... ich lerne immer gern dazu! Welche Verschlüsselung würdest Du empfehlen? WEP?

    Wenn ich Deinen Rat richtig verstehe soll ich die Konfiguration der AE lieber drahtlos vornehmen, da ich dann schon im "Funkmodus" bin? ich hab leider nicht so viel Ahnung von dem ganzen Kram...

    WO gebe ich denn die MAC-Adresse der Basis bei der Einrichtung der AE ein? Der Assistent für Airport fragt nicht danach... also auch händisch machen?
    Sorry wenn die so doof frage, aber ich versuche das schon einige Zeit und verliere langsam die Lust, bei jedem Schritt neu zu verzweifeln.

    Besten Gruß
    Hauke
     
  4. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Hauke11,

    ich würde für die Konfiguration das Airport Admin. Dienstprogramm verwenden. Die AE meldet sich mit einer Nummer und hat public als Defaultkennwort. Die ID der Basisstation wird dann unter Internet -> Verbinden über: AirPort(WDS) bei MAC-Adresse eingetragen oder unter WDS Diese Basisstation im WDS aktivieren als Entfernte Basisstation Aiport Haupt-ID: Auswählen ob Du die Fritzbox siehst und dann wird die MAC-Adresse automatisch übernommen.

    In der AirPort Hilfe kannst Du auch noch mal nachlesen, wie wo was einzustellen ist...

    Gruß Andi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen