Fritz Box 3030 ans Speedstream 5251????

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von bmaas2k2, 15.01.2006.

  1. bmaas2k2

    bmaas2k2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2003
    Hi,

    hat einer von euch Q-DSL Home und benutzt die oben genannte konfig bei sich zu hauser??

    Geht das überhaupt, die FritzBox direkt an das SpeedStream Modem zu hängen?

    Die FritzBox ansich kann nur ADSL habe ich gehört, kein SDSL, aber ich will das dingen ja nicht als router nehmen, soll nur zum surfen über wlan sein.

    Wer hat die beiden dinger zusammen zum laufen gebracht ???
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Eigentlich müsste die letzte Firmware für die 3030 auch den Modus mit ext. Modem unterstützen... mußt du mal schauen.

    ADSL bzw. SDSL ist eigentlich egal, da ja das Modem ins Netz geht und nicht die FB.

    Spiel am besten mal die neuste FW auf und guck (nachdem du die Expertenansicht eingestellt hast) unter Netzwerk, ob du die Box so konfigurieren kannst.

    MfG
    MrFX
     
  3. bmaas2k2

    bmaas2k2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2003
    Hab die neueste Firmware drauf, welche konfiguration meinst du?

    Also wenn ich die Box am Modem angeschlossen habe, kann ich über Kabel ins Internet einwählen, Wlan geht nicht, da Verbindet er nicht mit Q-DSL.

    Woran kann das liegen ??

    Habe bei Ethernet die Zugansdaten in den Netzwerkeinstellungen eingegeben bei PPPoE. Übers Kabel verbindet er auch, nur wenn ich das gleiche bei Wlan machen will, geht das nicht.

    Was mach ich falsch???
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Hm, das einfachste wäre in deinem Fall, die FB als Router zu nehmen.
    Momentan gibst du sicher die Zugangsdaten im Rechner ein, oder?

    Du mußt die Daten aber in dem Fall (Router) in die Fritz!Box eingeben... nicht am Computer, denn die FB soll ja per Modem ins Netz.

    Es gibt da bestimmte Einstellungen, die du auf der Fritz!Box machen mußt... als erstes solltest du in der Rubrik System->Ansicht die Experteneinstellungen aktivieren.

    Dann sollte im Menü Internet->Zugangsdaten folgendes erscheinen:

    http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Service-Portal/Praxis_und_Tipps/router_und_modem.php?portal=FRITZ!Box_WLAN_3030

    Dort aktivierst du Internetzugang über LAN A (dort mußt du natürlich das QDSL-Modem anschließen).

    Dann eine Internetverbindung für alle Computer verwenden

    Zugangsdaten werden benötigt-> die gibst du unten ein.

    Dann solltest du eigentlich problemlos über die Box ins Internet kommen (LAN und WLAN).

    MfG
    MrFX
     
  5. bmaas2k2

    bmaas2k2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2003
    Die Box Syncronisiert aber nicht wenn ich die direkt an die Leitung von QSC hänge, vielleicht kann da ja trotz des firmwareupdates kein sdsl.
    Im moment ist es ja so, das ich das modem von qsc, und dann die fritz box dran habe. und über kabel geht das ja mit der verbindung, da hab ich ja auch die zugangsdaten am powerbook eingegeben. nur bei airport geht das nicht.

    hab das mit den einstellungen die du beschrieben hast schon versucht, geht auch nicht mit wlan. anscheinend muß ich mir einen normalen router kaufen, und dann da die fritz box anschließen.

    bei mir in der firma geht das ohne probleme. da habe ich auch das qsc modem, dann ein smc barricade router, und dann die airport extreme station dran, klappt wunderbar.
    wollte aber gerne vermeiden, hier zu hause 3 geräte zu haben, nur für eine dsl leitung. aber anscheinend nicht machbar.
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Du hast das aber so gemacht, wie ich beschrieben habe, also Modem an Port LAN A, dann die Einstellungen mit Zugangsdaten eingegeben?

    WLAN auf der FB ist auch aktiv und erstmal alle Verschlüsselung deaktiviert? Netzwerkkabel am Mac draußen und dann per WLAN, kommst du da auf die Box?

    Und nochmal, die Zugangsdaten werden in der Box eingegeben, nicht am Mac. Am Mac stellst du Airport einfach aucf DHCP und fertig. Und nur der Airport-Anschluß sollte da aktiv sein.

    Komisch, lt. ip-phone-forum geht das mit der FB und 'nem SDSL-Modem.

    MfG
    MrFX
     
  7. bmaas2k2

    bmaas2k2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2003
    kannste mir den link zu dem beitrag mal hier reinstellen?

    hab es eigentlich so gemacht wie du geschrieben hast
     
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
  9. bmaas2k2

    bmaas2k2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2003
    Ja, komme auf die box, kann da alle einstellungen machen, habe schon auf die neue firmware aktualisiert.

    ich schau mir die beiträge in dem forum mal an. danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen