Freiberufler mit 400€ Nebeneinkünften?

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von Kovu, 25.01.2007.

  1. Kovu

    Kovu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    100
    Registriert seit:
    11.12.2005
    Hallo!

    Nur ne ganz kurze Frage... darf ich als Freiberufler durch einen "Mini-Job" 400€ nebenbei verdienen oder müssen die ganz normal als zusätzliches Einkommen mit versteuert werden?

    Danke im Voraus!
    Kovu
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Warum solltest Du es nicht dürfen?
    Es wird ja vom Arbeitgeber pauschal versteuert, allerdings unter Angabe Deiner Steuernummer vom Finanzamt.
    Solange Du nicht bei mehreren Arbeitgebern die 400-EUR-Nummer gleichzeitig mmachst, kann eigentlich keiner etwas dagegen haben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen