Freenet eMail

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von ThaHammer, 25.08.2004.

  1. ThaHammer

    ThaHammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Jep! Jetzt haben die ihren eMail Versand umgestellt, man muß sich einloggen bevor man senden kann. Nun geht mein Outlook unter OS 9.2.2 nicht mehr, kann nichts senden. Obwohl ich Login und Passwort richtig eingetragen habe!

    Weiß jemand eine Lösung?

    Ich werde heute noch den SMTP Server ändern, habe noch alte Einstellungen drin, vielleicht hilfts?
     
  2. Holm

    Holm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.04.2004
    Als erstes beide server in mx.freenet.de ändern dann kannst du irgentwo in outlook anmeldung wie im posteingangsserver anklicken und das war es auch schon wichtig ist das der benutzer name komplett eingetragen wird also hans.mustermann@freenet.de sonst geht es nicht
    gruss Holm
     
  3. ThaHammer

    ThaHammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Ah, ich dachte nur das Login (steht ja auch da!) :D
    Werde ich gleich mal ausprobieren.

    An der alten Telefonnummer kann es aber nicht liegen oder?
     
  4. ThaHammer

    ThaHammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Danke! Hat funktioniert! :D
     
  5. Tele

    Tele MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2004
    Dito unter MacOs8.6/Outlook5.02

    Ächz,habe die gleichen Probleme unter MacOs8.6/Outlook5.02/PowerMac 5400/180-alte Kiste,ich weiß.mx Änderung und komplette Email Adresse als ID brachten keine Verbesserung.
    Weiß jemand Rat?
    Danke
     
  6. ThaHammer

    ThaHammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    In den Kontoeinstellungen, bei smtp auf erweiterte Einstellungen klicken. Dort das Häckchen wie bei "Anmeldung wie Pop3" oder so ähnlich setzten. Bei Pop3 muß dann auch beim Login Deine Mail Adresse drin stehen. Das sollte reichen!
    Weiß jetzt nicht mehr ob ich den Port bei Smtp geändert habe? Wenn dann auf 587!
     
  7. Tele

    Tele MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2004
    Klappt immer noch nicht§$%?&

    Danke für die Tipps,
    leider klappt's immer noch nicht, egal wo die Häkchen sind,ob mx. oder pop3.Fehlermeldung:Eine Nachricht im Postausgang konnte nicht gesendet werden. Der Server kann die Empfänger nicht erkennen.authentication required Error: 5550.Ich kann z.Zt.nur mails an freenet-Mitglieder verschicken.
     
  8. beebop69

    beebop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2004
    Also ich hatte als freenet-user unter entourage x (OS 10.3.5) das
    gleiche problem.
    Folgenden Änderungen sind wie gesagt nötig:
    Eingangsserver: jetzt mx.freenet.de
    Account ID: "name@freenet.de" statt früher nur "name"
    Postaussgangsserver: benötigt jetzt authentifizierung, am besten
    gleiche einstellung wie posteingangsserver.

    Notfalls mal die emails im postausgang löschen, evtl. haben
    die noch die alten einstellungen.
     
  9. Tele

    Tele MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2004
    Was tun?

    Mittlerweile habe ich nahezu alle Kombinationen ausprobiert, .mx, wieder pop3 mit & ohne Passwortwiederholung...alles für die Katz'.Eigentlich müßte ich ja diverse mails verschicken statt Freenet/Outlook-lotto zu spielen.
    Hat irgendwer das Ganze schon mal unter MacOs8.6/Outlook 5.02 zum Laufen gekriegt?Freenet verschickt nur die üblichen nichtssagenden automatischen "Update"etc."Hilfe"-Antworten.
     
  10. ThaHammer

    ThaHammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Ja ist etwas Tricky das ganze, hat mich auch ein paar Stunden gekostet, bis ich drauf gekommen bin!

    Also, mal von vorne:

    POP3 & smtp Server: mx.freenet.de
    Login: Name@freenet.de
    in den smtp einstellungen Häckchen auf "wie beim pop3"
    Und Port auf 587 stellen (soweit ich jetzt auswendig weiß!)

    Das sollte es gewesen sein. Im Kontrollfeld Internet auch mal nachschauen was da drin steht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen