Freehand Shortcut Hilfslinien Anzeigen?

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von Madjes, 25.10.2005.

  1. Madjes

    Madjes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Hallo,

    ich finde den Shortcut um die Hilfslinien anzuzeigen bzw. auszublenden bei Freehand einfach nicht. Gibt es so einem eigentlich?

    Oder hat jemand vielleicht eine komplette Shortcut liste?

    Habe diese Seite schon durchstöbert
    http://www.xshorts.de

    Grüße, Madjes
     
  2. Madjes

    Madjes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Der Shortcut für Hilfslinien bei Illustrator ist ja "Apfel + ,". So etwas gibt es doch auch sicherlich für Freehand, oder?

    Wie sieht ihr es eigentlich die Zukunft für Freehand. Steigt ihr wegen der Adobe Übernahme eigentlich auch so langsam auf Illustrator um oder gibt es doch eine Zukunft für Freehand? Weiß jemand vielleicht mehr?

    Gruß, Madjes
     
  3. mac12

    mac12 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Shortcut für Hilfslinien ein/ausblenden ist shift+befehl+;

    Gruß


    PS.: Illustrator ist komplexer, aber für die nächsten Jahre bleibe ich noch bei Freehand. Als Grafiker muss man ja aber sowieso beide Programme aus dem FF beherrschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2005
  4. Madjes

    Madjes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Vielen Dank mac12!

    Habe parallel noch dem Tipp bekommen, einfach das Häckchen bei Hilfslinien in der Ebenen Palette wegzuklicken.

    Das mit dem wechsel sehe ich genauso wie Du. Wahrscheinlich kommt in den nächsten Jahren eh ein Programm von Adobe heraus, das die Sahnestücke beiden Programme verbindet.

    Dann noch einem schönen Arbeitsag :cool:
     
  5. mac12

    mac12 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Danke, wünsche ich dir auch.

    Aber vielleicht kommt ja auch ein drittes Programm und steckt die beiden in die Tasche ; )

    Aber stimmt schon. Adobe rückt ganz schon voran. Zuletzt mit inDesign. Was ich sogar besser finde als das Original QuarkXPress. Mal sehen was die Zukunft bringt.

    Lieber Gruß.
     
  6. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.962
    Zustimmungen:
    1.392
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Hallo! - Unter "Ablage" -> "Anpassen" -> "Kurzbefehle"
    sind alle Shortcuts beisammen und du kannst Sie nach deinen
    Vorstellungen ändern/anpassen.

    Wieso sagt das denn keiner? Kennt das niemand? ;)

    MacEnroe

    P.S. Auf "Freelustrator" bin ich auch schon gespannt. Bis dahin werd ich Freehand dem Illustrator vorziehen. Und... Freehand wird es immer geben. Zumindest hier auf meiner Kiste!
     
  7. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    09.02.2004
    Weil keiner das mächtige Programm kennt. Das macht mich traurig. Insbesondere, wenn sich diese Leute über Illustrator <> Freehand unterhalten und so Halbwahrheiten verbreiten.

    Der wird aber »Frustrator« heißen </Scherz>


    Naja, bis Apple wieder ein Betriebssystem-Update herausbringt, das wieder inkompatlibel mit sich selbst ist. Die aktuell kaufbare Version Freehand funktioniert ja schon nicht mit Tiger. Und in Zukunft booten wir dann 10.5 für InDesign, Tiger für Weißichnicht, Panther für Freehand Mx und Jaguar oder gleich OS9 für Acrobat5. Auweia. Du siehst, so richtig zufrieden bin ich nicht mit der Update-Politik von Apple. Aber vielleicht will Apple ja auch gar nicht mehr, dass wir mit den Kisten arbeiten. Vielleicht ist der Massenmarkt mir Safari, Mail und iDinges viel interessanter. </schonwiedertraurig>
     
  8. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.962
    Zustimmungen:
    1.392
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Volle Zustimmung!

    Aber was solls. "Meine Kiste" kann mit OS 9 booten. Und das auch noch in 10 Jahren.
     
  9. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    25.11.2004
    Solange die Illustrator-Nutzer nicht einmal wissen, wenn man von "innen einfügen" spricht, fehlt mir eines der angenehmsten Features von FH.
     
  10. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.962
    Zustimmungen:
    1.392
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Geht in Illustrator so ähnlich, mit "Schnittmaske erstellen". Ich komm damit aber nicht so gut zurecht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Freehand Shortcut Hilfslinien
  1. mjahncke
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    427
  2. weusedtobe
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    4.007
  3. weusedtobe
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.508
  4. schneckchen
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    882
  5. kraftwerk
    Antworten:
    156
    Aufrufe:
    20.460

Diese Seite empfehlen