Freehand Freehand MX Dateien drucken

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von MarKu, 23.11.2005.

  1. MarKu

    MarKu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2005
    Wo ist mein Held, meine Heldin?

    Nach jedem Druckauftrag aus Freehand MX (unter Mac OS Tiger) verabschiedet sich das Programm. (Drucker: Canon i560 und Canon ip3000).

    Erst habe ich gedacht, ich bin zu blöd, weiß aber nun, dass das wohl ein Freehand MX Problem ist (grrr!). Meine Frage: Soll ich mir nun auch noch Freehand 10 kaufen, oder gibt's da die gleichen Probleme?

    Und was ist mit Freehand 9, das machte nie Probleme – aber läuft das überhaupt unter Tiger?

    Ich bitte ganz dringend und sehnsüchtig um Antwort!

    Danke, MarKu
     
  2. fogrider

    fogrider MacUser Mitglied

    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2002
    also bei druckt FH problemlos..(FH 11.02) mit dem Canon ip6000 vorher hatte ich auch den i560 und keine probleme...
    hast du das update schon drauf auf 11.02??

    fogrider
     
  3. MarKu

    MarKu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2005
    Danke!

    Äh – da muß ich mal nachsehen... ich glaube nicht. Werd's aber gleich mal ausprobieren und sag dann Bescheid, ob es funktioniert hat.

    Für die schnelle Antwort bist du auf jeden Fall schon mal mein Held! Habe heute nämlich schon Stunden vertrödelt und nix geschafft!

    Viele Grüße,

    MarKu
     
  4. MarKu

    MarKu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2005
    Klappt nicht

    Update ist installiert, Programm stürzt trotzdem immer wieder ab. Mir ist aufgefallen, dass dieses Problem eigentlich erst aufgetaucht ist, nachdem ich (um ein druckfähiges PDF zu erstellen) den Adobe PS Treiber aufgerufen habe. Kann es auch damit zu tun haben?

    Ohjeohje!

    Nochmal Grüße von MarKu
     
  5. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Schriften sind sicher nicht im A?
    Also mit dem PS treiber, denke ich wird es nix zu tun haben. Sonst hätten das Probelm mehrere. Arbeitest du mit Schriftverwaltungssoftware?
     
  6. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    20.02.2004
    AFAIK liegts am Canon; der versteht irgenwie Freehand nicht. Da gibt es aber eine Lösung für, die ich aber leider nicht kenne :rolleyes:
     
  7. MarKu

    MarKu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2005
    Ich habe Suitcase installiert...
     
  8. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Freehand 10 ist kein Programm, sondern ein einziger Bug und Freehand 9 läuft (leider) nur im Classic-Modus.

    Bei Freehand MX gibt es manchmal Probleme mit Dateien in /users/…/library/application support/Macromedia/FreeHand MX aber da jetzt nach Fehlern zu suchen wäre stochern im Dunkeln.
    Aber mit löschen von einzelnen Dateien dort hab ich schon so manches kryptische Problem gelöst.

    Auf jedenfall kannst Du mal die com.macromedia.freehand.11.plist aus den Preferences beiseitelegen und schaun, was passiert. (vorher FH ausmachen)
     
  9. goeba

    goeba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2005
    Habe genau das selbe Problem! Ich dreh langsam durch. Im Freehand 10 und 11. Da hilft es auch nicht "com.macromedia.freehand.10.plist bzw. ...11.plist zu löschen. Stehe leider auch total am Schlauch und brauche dringend Hilfe!
     
  10. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Leute, ich klinke mich hier mal ein...

    Ich hab Freehand MX neueste Version installiert. Ich drucke über "PrintFab".

    Sobald ich einmal versucht habe, aus Freehand zu drucken, geht nichts mehr,
    "printing ended unexpectedly" ...

    Auch aus anderen Progs, z.B. der Vorschau lässt sich dann NICHT mehr drucken.
    Also Freehand zerschiesst den Druckertreiber...

    Nach einem Neustart geht wieder das drucken aus Vorschau.

    Wieder ein guter Grund, bei OS9 bzw. Freehand 9 zu bleiben.

    Ich hoffe aber, wir lösen das Problem irgendwie... wenn man erst ein PDF "druckt", speichert und dann aus Vorschau druckt? Werds mal testen... auch wenn
    es eine Notlösung ist...


    ah..ja.: CANON Pixma iP 4000 mit PrintFab, OSX 10.3.9 "Panther"
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Freehand Dateien drucken
  1. weusedtobe
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    4.032
  2. polterli
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.156
  3. Muna
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    3.276
  4. jokumaxx
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    426
  5. Jinx
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    721