Freehand Freehand Farbeinstellungen

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von *romy, 07.02.2006.

  1. *romy

    *romy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe ein Problem mit den Farbeinstellungen von Freehand.
    Wie bekannt zeigt es Bilder mit sehr merkwürdigen, viel zu gesättigten und kontrastreichen Farben an. Wenn man sie druckt, dann sind sie so wie in Photoshop dargestellt. Kann man da irgendwas dran machen?
    Und welche Einstellung nehmt ihr grundsätzlich in Freehand vor? Apple Sync, Kodak DigitalScience oder was man da alles einstellen kann...?

    Ich arbeite übrigens mit Freehand MX.

    Vielen Dank für Eure Hilfe - ohne dieses Forum wäre ich schon längst aufgeschmissen gewesen! ;)

    *romy
     
  2. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Hallo, wenn ich mich recht erinnere (Freehand schon lang links liegengelassen, ein Hoch auf InDesign! :cool: ) werden cmyk Bilder so komisch gesättigt dargestellt. Deine Bilder solltest du als rgb importieren, dann ist die Darstellung farbentreu.

    lg blue apple
     
  3. Jinx

    Jinx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Wenn er aber mit CMYK-Daten arbeiten muss???
    Was sind es denn für Bildformate? Tiffs, Jpegs, EPSe?
     
  4. *romy

    *romy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    Hallo ihr beiden,

    zuerstmal, ja klar, Indesign ist besser. Aber das sind Daten für kleine Flyer, die in Copy-Shops ausgedruckt werden sollen. Und die haben meist kein Indesign. Und PDFs wollen manche merkwürdigerweise nicht. Naja, egal. jedenfalls MUSS ich dann auch natürlich mit CMYK-Daten arbeiten. Das sind übrigens Tiffs....
    Da ist Freehand echt bescheuert eingestellt....habt ihr denn da was an den Grundeinstellungen gedreht?

    Grüße
    *romy
     
  5. Jinx

    Jinx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Ne kannst du nix machen....
    Könntest statt Tiffs EPSe positionieren - sind halt nur in der Darstellung im Freehand grob aufgelöst, aber farblich ok.
    Oder wie gesagt erst mit RGB-Tiffs arbeiten und dann am Schluss das ganze in CMYK umwandeln.

    Farbdateien nehm ich im Freehand nur noch als EPS. Graustufen und Bitmaps als Tiff. Ist übrigens auch vom Arbeiten flüssiger als nur mit Tiffs!
     
  6. El Majore

    El Majore MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.03.2005
    Moin!

    Hab das eben mal ausprobiert, bei mir werden tiffs auch so komisch angezeigt. Ich hab dann in den Einstellungen unter Color –> Colormanagement –> Monitor simulates statt none separations printer ausgewählt, dann wurde das TIFF normal angezeigt....
     
  7. Jinx

    Jinx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.03.2004
    ... man lernt nie aus :)
    Danke für den Tipp!
     
  8. El Majore

    El Majore MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.03.2005
    ...ich weiß nur ehrlich gesagt auch nicht was da die richtigen einstellungen sind, nicht dass dann irgendwas beim Druck hakt oder so...
     
  9. *romy

    *romy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    mensch super! das ist gut! und wenn ich es fertig mache, stelle ich das ganze wieder um. damit nix schiefgeht.....danke!!!
     
  10. Jinx

    Jinx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Ne, dürfte eigentlich nix passieren. Das sind soweit ich weiß nur für die Bildschirmdarstellung der Farben die Einstellungen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Freehand Farbeinstellungen
  1. mjahncke
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    429
  2. weusedtobe
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    4.032
  3. weusedtobe
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.512
  4. schneckchen
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    883
  5. kraftwerk
    Antworten:
    156
    Aufrufe:
    20.487