Framemaker gesucht

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von hns, 17.12.2004.

  1. hns

    hns Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.09.2004
    Hallo,
    ich habe noch eine uralte Framemaker 4.0-Lizenz in Betrieb (läuft unter Classic fast tadellos). Gibt es inzwischen einen Upgrade für MacOS X?

    Vielen Dank,
    hns
     
  2. Unixx

    Unixx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    25.08.2004
    Soweit ich weiß gibt es leider kein Framemaker für MacOSX. Ich würde es auch gerne verwenden, da ich in der Uni des öfteren mit Framemaker arbeite.
     
  3. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Hi,

    soweit ich informiert bin, ist die aktuelle FrameMaker-Version 7.0. Diese läuft auch nur unter OS Classic. Im Gegenzug dafür wird es die letzte Mac-Version sein/bleiben. Finde ich schade, da es ja ein dolles Programm ist...


    Grüße
    Flo
     
  4. hns

    hns Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.09.2004
    Ja,
    bin immer noch begeistert was das alles kann. Insofern würde es mich nicht so sehr stören, wenn die 7.0 immer noch unter Classic läuft. Weiss jemand ob es die irgendwo gebraucht gibt?

    -- hns
     
  5. Unixx

    Unixx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    25.08.2004
    Würde mich auch interessieren.
     
  6. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Was wäre denn eine Alternative zu FrameMaker? Gabs da nicht ein anderes Adobe-Programm? Oder beinhaltete das PageMaker-Elemente!?!


    Grüße
    Flo
     
  7. HughMordhand

    HughMordhand MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2004
    Würd mich auch sehr interessieren, was es für Alternativen gibt.
    Da ich momentan noch mit Word arbeite, aber dieses bei großen Dokumenten ziemlich unhandlich wird. Und InDesign ist toll, leider hat es keinerlei Automatisierungseffekt, was für mich unabdingbar ist.
     
  8. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Es gibt keine Alternative zu FrameMaker, und das Adobe für den Mac nicht weiterentwickelt (für Windows hat auch keine richtige Entwicklung mehr stattgefunden) verzeihe ich denen nicht.

    Aber eine Bitte an alle FM Benutzer oder Gegner von Adobes Entscheidung.

    Bitte in der Petition gegen Adobe unterzeichnen!

    so long avalon
     
  9. HughMordhand

    HughMordhand MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2004
    Danke für deine schnelle Antwort.
    Wüsstest du eine Möglichkeit (z.B. ein Plugin), mit dem sich InDesign mehr automatisieren lässt, sodaß es sich besser für eine modularisierte Benutzerhandbuch Erstellung eignet? Weil Word ist schön und fein, aber so umständlich zu handhaben.
     
  10. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003

    Nein, das kann ich nicht, und Indesign eignet sich nicht dafür, ebensowenig wie Word.

    Wir arbeiten problemlos mit FM 7.0 unter OS X und Classic.

    Eine native Version für OS X wäre dennoch soooo wünschenswert!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Framemaker gesucht
  1. lena066282
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    83
  2. -mb-
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    111
    -mb-
    15.10.2016
  3. Nicolas1965
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    214
    Nicolas1965
    05.09.2016
  4. raimsch
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    378
    FraFoeAc
    14.04.2016
  5. nak
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    549
    Wuddel
    08.09.2004