Fragen zum iBook

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Coool, 16.10.2003.

  1. Coool

    Coool Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.09.2003
    sodala ich will mir jetzt ein ibook zulegen - ein paar fragen hab ich aber noch:

    - wie schauts denn mit der kompatibilität mit dem aon speed wireless paket aus (frage für österreichische macianer)

    - Linux Programme - welche laufen? RPM nehm ich an nicht aber kann man auch ohne zusätzliche downloads sourcen kompilieren?

    - Virtual PC - wie gut läuft NT?

    - Spiele - Wie läuft denn SimCity 4 bzw. Theme Park (für langweilige Winternachmittage)

    - Office v.X - kompatibilität zu office XP wirklich so gut wie auf der microsoft hp beschrieben?

    - hält der Akku mit zb nur word offen echt 6 stunden?

    - wie lange braucht denn illustrator zum laden (nur geschätzt damit ichs mit meinem win lappi vergleichen kann)

    - kann ich es ohne das es größere schäden bekommt gemeinsam mit schulbüchern und maus und kabel in einen ganz normalen rucksack geben?


    so das wars erst mal. danke scho jetzt für die aw :)
     
  2. gnorimus

    gnorimus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    03.07.2003
    Hallo,

    kein dir leider nur einen Teil deiner Fragen beantworten:

    Also Theme Park läuft klasse, kein Thema.

    Office v.X ist wirklich in der Komptibilität wirklich gut, ich hatte noch nie Probleme mit in Windows Word/Excel/Power Point Dokumenten auf dem Mac und umgekehrt.

    Also beim 12" denke ich ist 4h mit wenig helligkeit und word drin, durchschnittlich hält der Akku bei mir ca. 3-3,5h. Beim 14" ist es immer etwas mehr.

    beim Transport in einem Rucksack, würde ich dir auf alle Fälle eine Tucano Neopren Tasche empfehlen (gibts eigentlich in jedem Shop der Macs führt). Das iBook hat wirklich eine sehr kratzempfindliche Oberfläche...


    gnorimus
     
  3. Coool

    Coool Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.09.2003
    hm danke - ich hab eh vor mir ein 14'' zu kaufen. ein handtuch oder ein "stoffsackerl" reicht auch? weil ich will nicht umbedingt eine tasche in der tasche haben ;)....
     
  4. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    17.11.2002
    mit einem handtuch hab ich auch mal angefangen, sah aber irgendwie blöd aus wenn man das book unterwegs auswickeln mußte. ich kann dir die neoprenhülle nur wärmstens empfehlen, ist auch weniger eine tasche sondern wie der name schon sagt eine hülle und schützt das book auch davor bei ruppigen umgang einfach aufzuspringen.:)
     
  5. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi Coool,

    ich persönlich bin Anhängerin der "Stoffsackerl-Variante".

    Zwar nicht so hübsch, aber dafür kostenlos (die Dinger kriegt man ja ständig geschenkt, ich weiß schon fast nicht mehr wohin damit ;))

    Grüße,

    tasha
     
  6. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
     

    Du brauchst natürlich die Developer Tools (da ist der gcc drin, liegt beim iBook bei). Aber du brauchst es dir meist nicht so schwer machen. Nimm dpkg. Durchforste mal fink.sourceforge.net. Ich weis nicht ob sich alle Sourcen komplett ohne Modifikationen übersetzten lassen.

    Kompatiblität ist gut, aber nicht perfekt. Schwachstelle ist PowerPoint und ältere Office-Formate (allerdings ist AFAIK der Import unter Win auch nicht so toll).
     
  7. GigoloArt

    GigoloArt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2003
     

    Wenn du Dein Schatzi mal in der Hand hälst, wird es dich sehr schnell von einer Neoprenetasche überzeugen.

    Es ist ja im Grunde genommen keine Tasche, sondern eine dünne Schutzhülle ...
     
  8. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    08.03.2003
    @ coool

    also wie es direkt mit dem von der TA angebotenen wireless paket aussieht kann ich dir nicht sagen. da sich der wireless-router aber an die WLAN-spezifikationen hält, sollte es eigentlich keinerlei probleme geben. ich persönlich habe eine airport-station und ein normales ethernet modem. funktioniert mit Aon-Speed absolut problemlos.

    ist ehrlich gesagt nur eine notlösung. hier gilt je mehr ram, desto besser. aber selbst mit 640 läufts eher träge. wenn du schon ein windows draufknallst, dann nimm besser das Win98. alles darüber ist einfach nur noch so langsam, dass dir die füße einschlafen.

    SimCity habe ich noch nicht probiert, aber WarCraft und ZooTycoon (ich liebe dieses Spiel) sowie AgeOfEmpires II funktionieren absolut problemlos und ruckelfrei.

    ja läuft wirklich hervorragend. ich persönlich habe noch nie ein problem gehabt eine word, excel oder powerpoint-datei von PC's nicht öffnen zu können. also da kann ich grünes licht geben.

    also 6 stunden ist vielleicht etwas übertrieben, aber wenn die displayhelligkeit auf ungefähr mittel steht, dann sind 4,5 bis 5 stunden durchaus realistisch (natürlich mit deaktiviertem airport und ohne sonstige programme)

    kann ich dir nicht beantworten, da ich illustrator nicht benötige. kommt aber sicher viel auch auf die menge von RAM an, die du drinnen hast. ich habe 384 MB und komme damit eigentlich aus.

    also hier kann ich dir - wie meine vorredner - nur wärmstens die neoprenhülle empfehlen. der einzige sichere schutz der dazu auch noch gut aussieht.

    hoffe deine fragen sind zu deiner zufriedenheit gelöst
     
  9. Coool

    Coool Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.09.2003
    danke mal für die vielen awten

    vpc brauch ich für access --> schule - ich wills nicht wirklich oft verwenden...

    noch ein paar fragen:

    - ich hab einen windows ipod - nun kann man den ja auch am mac verwenden. muss ich den zum "umstellen" auf mac zum service bringen oder kann ich das auch selber machen?

    - wieviel ram? is ein großer unterschied beim benutzen zw. 640 und 512?


    dankö

    ps: ich werd ein sackerl im sackerl verwenden glaub ich :)
     
  10. Killivan

    Killivan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Also ...

    Office X ist wirklich so kompatibel wie auf Apple bzw. MS Hp beschrieben.

    Akku hält bei mir mit Office ca. 4,5 h. (Dauerbetrieb d.h. nicht mal Screensaver oder schreiben bis die Finger glühen)

    Für deinen Rücksack kann ich nur sagen dass das iBook wenn es ungeschützt mit Büchern und sonstigem Kram im Rucksack ist Kratzer bekommt aber es gibt dafür Neuprenhüllen (ca. 20€ in jedem Mac-Store) in denen das ibook gut geschützt ist und die auch kaum Platz in anspruch nehmen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen