Fragen zum EyeHome

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von JeDi150, 01.02.2006.

  1. JeDi150

    JeDi150 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Ich überlege gerade, ob ich mir ein EyeHome von Elgato kaufen soll. Ich möchte damit in erster Linie Musik auf der Anlage im Wohnzimmer hören und TV-Aufnahmen auf den Fernseher übertragen. Da ich aber hin und wieder von Problemen gehört habe, bin ich mir nicht ganz sicher. Läuft das EyeHome in der aktuellen Version gut?

    Hat evtl. jemand ein EyeHome mit einem Intel iMac laufen und kann mir sagen, ob die Software problemlos unter Rosetta läuft?

    Ausserdem wüsste ich gerne, ob das EyeHome den Mac auch aus dem Ruhezustand wecken kann, wenn man damit Inhalte vom Mac abrufen möchte, aber dieser gerade in Standby ist.
     
  2. JeDi150

    JeDi150 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Kann mir niemand eine Info geben? Zumindest die Frage nach dem Aufwachen des Macs aus dem Standby müsste doch (fast) jeder EyeHome Besitzer beantworten können.
     
  3. scuba

    scuba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    27.02.2005
    Ich klinke mich hier mal ein, da ich mir das Teil auch zulegen will und mich die Frage auch beschäftigt. Will meinen G5 nicht die ganze Zeit "an" lassen müssen. Wäre prima wenn man ihn mit dem EyeHome aus dem Ruhezustand holen könnte... wer hat das Teil und kann Info geben? Danke
     
  4. LaForce

    LaForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.04.2004
    EyeHome kann den Rechner natürlich nicht aus dem Ruhezustand holen und das hat auch einen Grund. Wenn der Mac schlafen geht, dann hat er keine IP-Adresse. Das ist aber die einzige Information über den Mac, den EyeHome hat.

    Ansonsten hab ich das Ding seit 2 Jahren ohne Probleme im Dauerbetrieb (vor allem im Winter :))
     
  5. scuba

    scuba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    27.02.2005
    und das funktioniert flüssig über W-Lan? Oder ruckelt das?
     
  6. LaForce

    LaForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.04.2004
    Musik ist über WLAN kein Thema. Bei Filmen kommts drauf an wie gut dein WLAN eingerichtet ist, und wieviel Traffic darauf los ist. Ich würde da lieber ein Kabel nehmen (mach ich).
     
  7. CharlieD

    CharlieD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.019
    Zustimmungen:
    642
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Jetzt häng ich mich hier mal mit an...

    Hat jemand Ahnung, ob's exeHome auch mit nem G3 tut?
    Hier steht noch ein derzeit ziemlich ungenutzter G3 B&W rum, der dann prima als Mediaserver dienen könnte...

    Charlie
     
  8. Mike3172

    Mike3172 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    12.01.2005
    also eyehome und wlan ist so eine sache. wenn ich den rechner anhabe und dann einen film abrufe ruckelt es wie verrückt. wenn ich vorher einen neustart mache und bluetooth beim pb abschalte (warum auch immer) läuft es ohne probleme.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen