Fragen zu Mamp

Diskutiere mit über: Fragen zu Mamp im Web-Programmierung Forum

  1. *Zen

    *Zen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    17.10.2006
    Moin

    In der Schule baue ich mit ein paar anderen die Schul-Webpage. Die leitende Lehrerin möchte auch endlich mal PHP,MySQL und PHPMYADMIN lernen damit sie so coole CMSs schreiben kann. Sie hat allerdings ein ibook g4 womit ich mich nicht ganz so auskenne... Ich habs dann wie bei meiner Windoof Maschine erstmal mit Xampp probiert und bin am FTP gescheitert. Die Interne Firewall blockt da irgendwie den Zugang oder so... kA

    Auf jedenfall hab ich dann nach Alternativen gesucht und bin auf MAMP gekommen. Da wir uns wieder am Freitag treffen würde ich ihr gerne die Installation auf CD mitbringen. Leider ist die Seite von Mamp sehr sehr schlecht darum hier einige Fragen:

    1. Kann ich die Datein einfach in den Htdocs ordner erstellen oder muss ich wei bei Xampp per FTP draufgehen weil der Ordner gesperrt ist?

    2. Kann man die PHP Versionen ändern?

    3. Ist die Installation schwer. Muss ich irgendwas ins Terminal geben?

    Vielleicht postet ihr mir auch eure erfahrungen mit Mamp oder vielleicht auch XAMPP

    Danke

    MfG Zen
     
  2. koli.bri

    koli.bri Gast

    Hallo.
    Mamp zu installieren ist kinderleicht, sollte auch eine Lehrerein hinbekommen ;)
    Einfach das DMG-File mounten, und MAMP in den Programmeordner ziehen. Das wars.
    Danach MAMP starten, und in die Einstellungen gehen (am einfachsten über den Button im Hauptfenster :))
    Dort lässt sich der root-Ordner festlegen, bei mir ist es der Ordner "Websites". Ebenfalls ganz einfach.

    Die PHP Version kann man bei MAMP auch über die Einstellungen entweder auf PHP4 oder PHP5 umstellen.

    Alles ganz einfach.
    Zugang auf die MySQL-Datenbank erfolgt, meine ich, it dem Usernamen und Passwort "root", steht aber auch in der Readme-Datei :)
    Ins Terminal muss nichts eingegeben werden.

    Was verwirren kann:
    Mamp lässt HTTP auf Port 8888 laufen, zugriff auf den Homefolder erreich man also nicht normal mit "http://localhost", sondern mit "http://localhost:8888/"

    Der Port lässt sich aber auch in den Einstellungen anpassen.

    gruß
    Lukas
     
  3. *Zen

    *Zen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    17.10.2006
    Ok und muss ich vielleicht irgendwas bei den Netzwerkeinstellungen ändern?

    Bzw du hast meine 1. Frage jetzt nicht ganz beantwortet *G*

    Gerade fällt mir nochwas ein: gibts die Dateieinstellung CHMOD? In OS X steckt ja UNIX drin soweit ich das weiß :)

    MfG Zen
     
  4. Badener

    Badener Gast

    Für Mamp brauchst du kein chmod! Und wenn man sich mit chmod nicht auskennt, sollte man auch eher die Finger davon lassen....

    Eine interne Firewall sollte auch keine localhost-Seiten blocken... Da liegt der Fehler eher zwischen den Ohren :D:D

    Mach mal, wie von koli.bri beschrieben - dann sollte es klappen ;)
     
  5. *Zen

    *Zen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    17.10.2006
    Nein ich meine ob man damit per PHP CHMOD setzen kann, um z.B. erstellte Ordner löschen zu können ;)

    MfG Zen

    *1. Frage hust*
     
  6. koli.bri

    koli.bri Gast

    Öhm, pardon...
    In den Netzwerkeinstellungen habe ich nichts geändert.

    Die erste Frage hab ich nicht ganz verstanden..
    Was meinst Du mir gesperrt?
    Wenn ich was scripte, speicher ich meine Dateien einfach in dem Ordner ab, und rufe sie mit dem Browser auf. Irgendwelche Sperren hab ich noch nicht erlebt :suspect:
    Und den Ordner kann ich wie jeden anderen auch mit dem Finder öffnen und drin rumpfuschen, wie ich will :)

    Und Dateien via PHP hochgeladen hab ich noch nicht. Falls Du das meinst, fragst DU da den Falschen...

    zum CHMOD:
    Keine Ahnung...
    ich frag mich aber auch, wozu? MAMP ist nicht dazu gedacht es als reelen Server zu benutzen, sondern nur als Entwicklungsserverumgebung, daher macht das imho auch wenig sinn, da irgendwie rumzufuchteln...
    Oder ich stehe gerade auf dem Schlauch :D
    (Was sich aber freillich machen lässt, ist die Dateirechte über den Finder zu (v)erstellen, was dann Systemweit funktioniert, das hat aber so weit ich weiß, nichts mehr mit dem Server zu tun...
    (Gnade, wenn ich das falsch verstanden habe)
     
  7. *Zen

    *Zen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    17.10.2006
    Also wenn du Xampp installierst ist der gesammte Applications Ornder gesperrt. Man kann also nichts reinziehen erstellen usw. Das geht nur wenn man über den FTP draufgeht der bei der Umgebung mitgeliefert wird.

    Was meintest du im ersten post mit in den Applicitions Ordner ziehen.

    Du meinst das sich ein Ornder auf den Desktop entpackt wenn man auf das .dmg klickt? Den kann man dann in Applicitions ziehen?

    Sry für die Noobfrage aber ich bin da einfach nicht so versiert wie ihr :D

    MfG Zen
     
  8. koli.bri

    koli.bri Gast

    Ok :)
    Läd man MAMP herunter, hat man als Ergebnis eine DMG-Datei, ein sogenannten "Disk-Image"

    Öffnet, also mountet, man diese Datei, hat man eine Art Virtuelles Laufwerk.
    Ich meine, bei Mamp öffnet sich dabei noch ein Finder-Fenster.

    Darin befindet sich unter anderem ein MAMP-Ordner. Leicht erkennbar an dem Logo im Symbol.

    Diesen Ordner zieht man dann auf den "Programme"-Ordner. Fertig ist alles Installiert. Bei Problemen hilft die Readme-Datei, welche sich auch im DMG-File befinden sollte.

    Innerhalb des MAMP-Ordner befindet sich dann das Programm MAMP.APP. Startet man das, sollte sich der Standartbrowser öffnen. (Tuts bei mir auf jedne Fall, in den Einstellungen gibts die Option "Startseite beim Start öffnen", kann aber sein, dass die Option standartmäßig ausgeschaltet ist, ist also nicht weiter schlimm, wenn weiter nichts passiert :) )

    Im MAMP-Fenster befinden sich zwei Anzeigen, ähnlich einer AMpel, die den Status des Apacheservers und des MySQL-Servers anszeigen. Sind beide Grün, ist alles in Butter :)

    Die Startseite von MAMP sollte man sich am besten als Bootmark im Browser ablegen! So hat man immer schnellen zugriff auf PHPMYADMIN und dergleichen.

    Die erstellten PHP-Dateien dann in den Ordner legen, welchen man als htdocs definiert hat. Wie oben bereits beschrieben.

    Und dann kann das frohe Schaffen losgehen. Mit einem Editor eine "Hallo Welt"-PHP schreiben, in den htdocs-Ordner legen (der bei mir auf Systemebene halt "Websites" heißt, aber in Mamp lege ich ja nur ein Alias fest), und mit "http://localhost:8888/hallowelt.php" aufrufen :)

    Noch etwas anderes:
    Fehlermeldungen werden standartmäßig NICHT im Browser ausgegeben. Wenn man das haben will(, und das will man haben), muss man die Apache.Datei, von der ich gerade den Namen vergessen habe, manuell umändern. Das steht imho aber auch in der Readmedatei beschrieben...

    Ein Tipp: Mach dir nicht den Kopf um sowas, einfach runterladen, Readme-Datei durchlesen, und das wars. Ist Kinderleicht, und bevor Du ich in irgendwelche Speziellen Fragen verläufst, und andauernd überlegst, was man vorher noch machen sollte, tus einfach. Das macht die Sache einfacher :)
    Klingt komisch, ist aber so :)
     
  9. *Zen

    *Zen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    17.10.2006
    Woa Super! Danke Dank Danke!!!! Besser gehts nicht :)

    Naja ich seh die Frau halt nicht so oft. Da will ich nicht 3h rumprobieren weil ich keinen OS X Skill habe :D :D :D

    mfG Zen
     
  10. *Zen

    *Zen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    17.10.2006
    So hab es wirklich geschafft das Zeug zu installieren und zum laufen zu bringen :)

    ABER wie schalte ich jetzt die PHP Errors an. Es steht in der readme.rtf nur drin das es eine Logdatei gibt. Ich will die aber im Browser haben. Wisst ihr wie das geht?

    MfG Zen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fragen Mamp Forum Datum
Fragen zu Form-Mailer Web-Programmierung 23.06.2010
Fragen zum Thema .htaccess Web-Programmierung 03.01.2010
Google Analytics Fragen Web-Programmierung 17.07.2008
Fragen zu Perl/CGI -> Header bei Scripten Web-Programmierung 12.08.2007
Fragen zur Einrichtung von Website und Forum Web-Programmierung 22.06.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche