fragen zu iMovie

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von KönigDerNarren, 02.09.2003.

  1. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    da ich das in der Hilfe nicht finde, zumindest nicht in den nächsten 2 Jahren......
    2 fragen :

    erstens raff ich nicht ganz wie man die spezialeffekte einbaut.....standbilder mache ich so, "film an dieser stelle trennen" dann "standbild erzeugen" und das füg ichd ann in die lücke...geht das auch einfacher ? ;)

    dann....ich hab ein geschnipsel aus vielen kürzeren videoclips und will immer die hintergrund musik ändern....wenn ich jetzt 2 lieder hab michael jackson und mariah carrey, und leg sie auf die 2 spuren und mute den einen un der andere läuft un bau dann noch nen übergang...is ja alles ok

    aber wenn ich nen 3ten track dazumache sinds graphisch dargestellt immer nur noch 2 tonspuren und ich kann bei dem 3ten song kaum was einstellen weil egal auf welchen anderen ich ihn draufziehe er hängt halb in ihm drin
    und daher kann man z.b. lautstärke einstellen vergessen

    mussi ch denn in Quicktime vorher schon alle liedteile so schneiden wie ich sie brauche ? denn wenn man ein lied erst ab und bis eine bestimmte stelle spielen will kann man das ja durch die regler machen, aber unter der stelle die garnicht gespielt wird aber dargestellt kann man nicht rumklicken wenn was anderes drunter ist,.....also kann man sound in imovie irgendwie direkt schnipseln oder muss ich extern schon alles genau so cutten wie ich es will ?


    3tens.....wenn ich das zeug speicherist es ein projekt aus einigen quicktime schnipseln.....ich will aber doch einen movie zum versenden un brennen...geht das nicht ? eine file ?
     
  2. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    die frage mit den audiospuren hat sich gerade selbst beantwortet als ich gemerkt hab dass apple hilfen net so beschissen sind wie windows help files sondern sogar was erklären...wow ;D
     
  3. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.09.2001
    Zum Senden und Verbrennen und so, mußt Du den Film exportieren im entsprechenden Format. Womöglich gibt es da angenehmere Programme als iMovie für die Kodierung, aber iMovie funktioniert auch. Für ne VideoCD brauchst Du das Toast Titanium PlugIn.

    Jörg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - fragen iMovie
  1. schluf
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    405
    schluf
    03.03.2015
  2. Lucifor
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    599
    Lucifor
    29.05.2013
  3. Mortiferus
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    579
    k_munic
    23.07.2011
  4. Restart
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    349
    k_munic
    17.03.2008
  5. Mc Cana
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    427
    k_munic
    26.11.2006