Fragen?!-Überweisungsdauer, Rechnungsdatum?...

Diskutiere mit über: Fragen?!-Überweisungsdauer, Rechnungsdatum?... im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. crazydesi

    crazydesi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2006
    Hi there...

    ich hoffe es gibt nicht schon ein thread auf meine Fragen! Ich möhte mir demnächst ein MBP kaufen, mein erster grosser Apfel. :) Letzten Monat hatte ich extra mein Limit für die Kreditkarte hochsetzten lassen aber das endete ende september und da Apple ja noch keine C2D hat wirds wohl noch dauern. Anyways wollte das jetzt überweisen, wenns den soweit ist und daher meine Frage.

    1. Wie lange dauert eine Überweisung in der REgel? (bin bei einer Volksbank)
    2. Wird das nach Irland überwiesen? -> Auslandsüberweisung? - fallen dafür extra kosten an?
    3. Da ich mein MBP bei den WErbungskosten geltend machen will, dies aber wohl nur monatsweise geht (beim Kindergeld)und dort ja das rechnungsdatum gilt möchte ich gerne wissen welches datum Apple i.d.Regel auf die Rechnung schreibt? Versendedatum oder Bestelldatum?

    Vielen Dank für eure Antworten im vorraus...
    LG
    Dési

    PS: bin dann mal wieder eine Switcherin... aber durch mein studium bin ich mit diesen Äpfeln in Kontakt gekommen und jetzt auch danach süchtig...

    EDIT: args... wollte das eigentlich ins einsteigerforum posten und hab jetzt gesehen das es in der gerüchteküche hingekommen ist... sorry...*rotwerd* bitte verschieben...
     
  2. SM74

    SM74 Banned

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    03.09.2006
    Gute Entscheidung mit der VOBA!

    Ein, maximal zwei Tage.

    Für den Fall, daß Du nach Irland überweisen mußt:

    Du kannst EU-Standard überweisen, wenn Du den IBAN und den BIC des Empfängers hast und das Empfängerkonto in EUR geführt wird.

    Bei EU-Standard zahlst Du exakt den identischen Preis, wie für eine Inlandsüberweisung (je nach Deinem Kontomodell)

    Sollte EU-Standard nicht gehen (Empfängerkonto in GBP), dann nimm TIPANET (Festpreis ~5 EUR).

    Dat weis ich leider nicht, sorry.

    Gruß
    SM74


    IBAN ist die Abkürzung von "International Bank Account Number" und ist die international standardisierte Schreibweise für eine Bankkonto-Verbindung.

    BIC steht für "Bank Identifier Code" und identifiziert im internationalen Banken-Netzwerk jene Bank, welche das Konto führt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2006
  3. crazydesi

    crazydesi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2006
    Danke erstmal...:)

    joah... ich weiss mir scheint du bist auch volksbänkler... hab dort selbst schon geschafft... hat zwar nicht direkt mit dem bankwesen zu tun gehabt aber war ganz okay dort... (hab dort in der werbung geschafft) ... Voba rocks, spasskasse sucks...*gggg*

    Dési
     
  4. SM74

    SM74 Banned

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    03.09.2006
    Jo hi,

    es gäbe noch ne Möglichkeit mit der Kreditkarte.

    Normalerweise wird bei Deiner Hausbank ein Kreditkartenschattenkonto unter Deinem Namen geführt. Wenn Du jetzt einen Betrag auf das Konto gutschreiben läßt, dann hast Du diesen auch zur Verfügung.

    Bsp:
    0,00 Schattenkontosaldo
    2.000,00 Kreditkartenlimit
    1.000,00 Einzahlung/Überweisung auf das Schattenkonto

    3.000,00 verfügbares Kreditkartenlimit

    Frag aber bitte nach, ob die das auch mitmachen, gehen sollte das aber auf jeden Fall.

    Gruß
    SM74
     
  5. crazydesi

    crazydesi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2006
    hi

    hatte ihn letzten monat auch hochgesetzt leider zeitlich begrenzt bis ende september. Mein stiefvater schafft dort auch und daher hab ich ihn beauftragt beim zuständigen das ändern zu lassen. Naja Apple lässt ja mit den updates auf sich warten...*grummel*... aber wenn das nur 1-2 tage dauert mit der überweisung ist das ja nicht so schlimm. warte jetzt bald ein halbs jahr auf das MBP - erst kein geld und dann kein neues mbp :(!! werds schon verkraften.
    Dési
     
  6. crush

    crush MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2004
    zum thema volksbank kann ich dir nur mein beileid bekunden...

    normalerweise ist das ne kölner bank glaube ich, ich habe schon öfter auch per überweisung bezahlt und musste nie gebühren bezahlen.

    in der regel hängt die dauer der überweisung von deiner bank und von der bank des empfängers ab. z.b. von deutscher bank zu dresdner bank dauert 1-2 tage, voba zu deutsche ungefähr ne woche (jetzt mal übertrieben...) aber vom gefühlten her ganz nah dran.

    aber bis apple auch die zahlung registriert und so, rechne mal mit 3-4 tagen.

    dann gehts aber ganz flott.

    viel spass mit dem neuen mac.
     
  7. SM74

    SM74 Banned

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    03.09.2006
    Wo hast Du denn diese Ammenmärchen her :rolleyes:

    gefühlte Zeitspanne :rolleyes:

    wohl schon länger keine Auszüge geholt :D

    Sehr komisch, wirklich :D :D :D

    Das Wichtige nochmal für Dich in Fett:
    Bei EU-Standard zahlst Du exakt den identischen Preis, wie für eine Inlandsüberweisung (je nach Deinem Kontomodell)

    Kölner Bank <=> Irland ?
    Wat denn nun, klärt mich als Kreditkartenzahler mal auf !
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fragen Überweisungsdauer Rechnungsdatum Forum Datum
Mac-interessierter hat ein paar Fragen Mac Einsteiger und Umsteiger 06.10.2016
Fragen zum aktuellen iMac Mac Einsteiger und Umsteiger 23.08.2016
Allgemeine Fragen von meinem Apple Neuling. Mac Einsteiger und Umsteiger 13.08.2016
Günstiger Mac für Xcode gesucht, generelle Fragen Mac Einsteiger und Umsteiger 18.04.2016
Neueinsteiger mit Fragen Mac Einsteiger und Umsteiger 26.01.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche