fragen eines zukünftigen mac-users

Diskutiere mit über: fragen eines zukünftigen mac-users im iMac, Mac Mini Forum

  1. derhenry

    derhenry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2005
    hallo leute,

    ich möchte gerne in das mac-geschehen eintauchen und mir (nach jahrzentelanger pc-nutzung) einen apple zulegen. ich nutze einen computer in erster linie zum surfen, zum emailing, für musik- und fotoverwaltung, möchte letztere auch bearbeiten und nebenbei etwas in c und java programmieren können. all das scheint ja beispielsweise mit dem neuen imac g5, der mir sehr gut gefällt, kein problem und der umstieg sicher nicht all zu schwierig zu sein.

    ich habe da aber mal ein paar fragen:

    wo beziehen -
    würdet ihr direkt bei apple.de kaufen oder was haltet ihr beispielsweise von gravis (online oder filiale)? ich bin bis zum juli als student eingeschrieben und würde da bei apple.de beispielsweise um die 100 euro rabatt bekommen...
    was würdet ihr (auch hinsichtlich lieferzeit & co) machen?

    funktioniert icq -
    ich bin leidenschaftlicher nutzer und würde icq auch gerne auf dem mac verwenden. geht das?

    internetverbindung -
    ich nutze ein kabelmodem, welches bisher über usb an den pc angeschlossen ist. brauch ich das nur in den mac zu stöpseln?

    air port -
    ich möchte itunes gerne an die stereoanlage schicken. der mac hat eine karte gleich integriert, was brauche ich an hardware, um den cinch der anlage bedienen zu können?

    welchen imac -
    spricht prinzipiell etwas gegen den rechner? welchen der drei neuen würdet ihr nehmen:
    1. 17 zoll mit 1,8ghz
    2. 17 zoll mit 2 ghz und dvd-brenner
    3. 20 zoll mit 2 ghz und dvd-brenner
    ich tendiere im moment zur mitte und würde die 512mb ram gerne verdoppeln. oder meint ihr, dass 20" ein muss ist?

    krach -
    macht das ding laute lüftergeräusche oder ist es eher leise? ich hasse lärm. :) ausserdem sollte das ding fast den ganzen tag laufen - das wäre kein problem, oder?

    ich freue mich auf eure unterstützung eines applelaien! :D
    schöne grüße!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2005
  2. hermann4000

    hermann4000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2003
    hi, willkommen im forum, du wirst es nicht bereuen :)

    also, 'man' kauft nicht bei apple.de und aucht nicht bei gravis.
    wenn du student bist, schau mal nach www.macatcampus.de , da scheiden
    sich zwar die geister, persönlich hab ich aber gute erfahrungen mit denen gemacht
    ansonsten guck mal, ob es bei dir im ort einen unabhängigen händler gibt. wenn du versand willst, schau mal bei www.cyberport.de rein

    ach ja, was grundsätzliches: mac brauchen haben eine lange lieferzeit! immer! ist schon immer scheiße, aber wird sich wohl nie ändern. stell dich mal auf ein bis zwei monate ein.

    icq: klar, funzt alles, sogar der blöder ms-messenger geht aufm mac :)

    internet: weiß ich nicht, müßte aber, ist schließlich ein mac!

    air port - du brauchst airport express http://www.apple.com/de/airportexpress/

    imac - weiß ich nicht. manchmal kommt hier im forum der eindruck auf, als seien die macs laut. aber das sind die verwöhnten mac-leute, im vergleich zu pcs sind macs eigentlich immer leiser

    klar kann ein mac den ganzen tag laufen!

    viel spaß auf der guten seite!!!
     
  3. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    04.10.2003
    Zum Thema Kabelmodem: Vorsicht bei USB, da brauchst du Treiber, besser ist der Anschluss per Ethernet, da Systemunabhängig!

    welchen imac -
    welchen der drei neuen würdet ihr nehmen:
    17 zoll mit 1,8ghz
    17 zoll mit 2 ghz und dvd-brenner
    20 zoll mit 2 ghz und dvd-brenner
    -> wenn du nicht aufs Geld achten musst würde ich den 20 Zoll nehmen, da das Display nicht nur größer sondern auch besser ist. Ansonsten der 17er mir 2 GHz und SD.

    Gruß DT
     
  4. derhenry

    derhenry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2005
    und warum nicht? ich habe jetzt nichts gefunden, wo es die dinger um einiges günstiger gibt...
     
  5. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Hallo im Forum! :)

    Gucke mal hier: www.mackauf.de

    Bei Apple gibt es auch den Edu-Store, falls du Student oder Lehrer bist... ;)
     
  6. derhenry

    derhenry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2005
    eben wegen des edu-shops fand ich auf anhieb den apple-laden nicht soo schlecht. :)
    aber wie ist das mit den lieferzeiten - sind die da besonders lange? und: ich bin bis zum juli immatrikuliert. reicht eine bescheinigung bei bestellung?
     
  7. marlen501

    marlen501 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2005
    ALOS VIEL SPAss BEI UND MIT APPLE
     
  8. tomtomclub

    tomtomclub MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2005
    Ich denke du wirst den Schritt in die Mac Welt nicht bereuen. Mit dem 'einfach umstöpseln' wäre ich aber vorsichtig. Erkundige dich über verfügbare Treiber deiner Peripheriegeräte.

    Für die Anwendungen die du beschreibst würde auch der Mini mit 512MB reichen.
     
  9. derhenry

    derhenry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2005
    ich hoffs. :D
    aber ich finde das gerade in der kombi mit nem tft schick und brauche wohl auch den arbeitsspeicher. aber danke für den tipp.
     
  10. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Du bekommst als Schüler/Student/Dozent (normalerweise) 3% Rabatt beim Apple Store, aber auch viele Apple-Händler (mactrade.de - cyberport.de - sendamac.de) bieten die gleichen 3% an.
    Deshalb: Eigentlich ist es egal, wo du kaufst - allerdings haben die Händler manchmal nette Aktionen, wie z.B. Extra Software / RAM / Taschen oder sowas... einfach mal durchstöbern.

    ja

    Eigentlich schon - aber lieber mal beim Hersteller gucken, ob es Treiber gibt. Bei meinem DSL Router/Modem ist es z.B. egal, da alles über ein HTML Protokoll eingestellt wird.

    Airport Express brauchst du ...
    theoretisch könntest du (wenn dein kabelmodem nah genug an der stereoanlage ist) zusätzlich zum musik-streaming auch noch drahtlos ins internet gehen, wenn du airport express an dein kabelmodem hängst.

    egal!
    mach es von deinen eignen wünschen abhängig!
    viel RAM macht mehr spaß

    keine ahnung!
    aber die paar mal, die ich an einem imac saß habe ich nix lautes wahrgenommen...


    Viel Spaß mit dem Mac
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - fragen eines zukünftigen Forum Datum
Fragen zum Kauf eines iMac's iMac, Mac Mini 09.07.2012
Hilfe! Kauf eines gebrauchten iMacs, Fragen zu diesem Angebot iMac, Mac Mini 10.09.2010
Fragen zum Kauf eines iMac iMac, Mac Mini 24.07.2010
iMac -> Fragen eines Anfängers iMac, Mac Mini 03.01.2009
Mehrere Fragen zur "Sanierung" eines iMacG4 iMac, Mac Mini 08.08.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche