Fragen eines Neulings!!!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von traxx110, 20.03.2004.

  1. traxx110

    traxx110 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    20.03.2004
    Hallo Leute,

    seit kurzem beschäftigt mich der Mac G5. Ich überlege ernsthaft mir einen Mac zu kaufen, doch leider hab ich keine Ahnung vom Mac.

    Seit Jahren arbeite ich nun mit PC und Windows. Was die Sytemstabilität angeht, kann ich einiges erzählen (das meiste dürfte aber negativer Natur sein).

    Als ich gestern auf der Cebit so rumschlenderte, sah ich an einem Messestand (NEIN nicht APPLE) einen G5 mit dem original Apple TFT. Das Teil sah schick aus. Ich also hin und schaute mir das Objekt etwas näher an. Besonder fiel mir die Oberfläche vom OS auf.

    Da ich bisher noch nie mit einem Mac gearbeitet hab und bis zu diesem Zeitpunkt auch noch keinen aus der Nähe gesehen hab, würde ich euch gerne einige Fragen stellen.

    Welcher Mac wäre für mich, bzw. für meine Zwecke der richtige?

    Z.Zt. arbeite ich mit einem PC mit Pentium 4 2,4 GHz 800 MHz FSB und Windows XP Prof.

    Den Rechner nutze ich wie folgt: surfen im Internet, komplettes Office Paket (da ich studiere), Bildbetrachtung und -bearbeitung (nicht professionell) und Musik hören.

    Ist ein Mac für die o.g. Zwecke O.K. oder bin ich mit meiner DOSE ausreichend bedient???

    Ich hab echt Null Ahnung vom Mac und hoffe hier geholfen zu werden :D
     
  2. kurare

    kurare MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2003
     

    Erstmal willkommen im Forum. :D

    Da Student bist, würde ich Dir auf jeden Fall etwas Mobiles wie ein iBook oder ein Powerbook empfehlen. Ich selbst bin auch erst im Januar 2004 geswitcht und superglücklich mit meinem Powerbook.
     
  3. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    für deine zwecke reicht ein 800 Mhz G4, oder der MDD 2003 G4 mit 1,25 Ghz, den du bei www.gravis.de z.B. kaufen kannst. und natürlich alles darüber :)

    ich würds machen! habs gemacht und bin sehr, sehr zufrieden!
     
  4. iMautze

    iMautze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Ich kann Dir auch nur ein Ibook empfehlen. Die sind wirklich robust, schön und vorallem wirst Du merken, wie viel Spass es macht vor einem Computer zu sitzen. Ich bin auch erst letzten Herbst geswitcht, und beschäftige mich seit dem so viel mit meinem mac, im Gegensatz zum PC, da ist immer irgendwas anderes gewesen.
    Ich rat Dir allerdings zu einem G4 14" (wegen dem etwas grösserern Display, und wegen der Leistung - 933 oder 1Ghz) und damit Du für alles neue gerüstet bist, würde ich Bluetooth on Board nehmen (Das kann MS nämlich auch noch nicht), genauso wie etvl. Airport. Oder hast Du schon so etwas wie einen Wireless Router?

    Gruß Jörg
     
  5. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    was bei MS gibts kein bluetooth ? ;) was meintest du?

    btw: hab auch ein ibook G5 933 als entertainment Computer, und einen 500 Cube zum arbeiten :) Wenn du einen allrounder brauchst, ist das ibook in der tat erschwinglich und die beste wahl.
     
  6. iMautze

    iMautze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Naja, eine so integrierte Lösung wie bei Apple hat MS wahrscheinlich ab ServicePack 2 für XP in der Tasche. Du brauchst immer eine Extra Softwrae, extra Treiber für MS, und vorallem einen USB-Stick. Und in Anbetracht der Tatsache, dass es immer mehr Produkte mit Bluetooth gibt (Handy, PDA, Digicam, Tastatur & Maus...) würde ich gleich das integrierte nehmen (glaub 49 EUR).
    Klar, 2 Apple sind immer besser als einer, ich wollte ja nur sagen, wenn er sich EINEN mac kaufen will, dann würde ich auf jedenfall ein ibook nehmen.

    P.S. Du meinst wohl ein G4, oder willst Du Gerüchte in Umlauf bringen? :O)
     
  7. traxx110

    traxx110 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    20.03.2004
    Ich darf mich erst einmal bei allen für die schnellen Antworten bedanken.

    Also ein Desktop sollte es doch sein. Sprich ein G4 oder G5. Für meine Zwecke, werd ich wohl beim Mac nicht so die Power brauchen. 800 - 1000 MHz dürften wohl ausreichen.

    Wie sieht es denn mit der Software aus, da soll der Mac ja angeblich hinterherhinken. Stimmt das???

    Und das Office-Paket für den Mac soll auch nicht so toll sein wie für den PC. Das ist mir nur so zu Ohren gekommen, ob da was dran ist weiss ich nicht.
     
  8. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2003
    das es für den mac weniger/schlechtere/ältere software gibt ist ein gerücht, das warscheinlich nie ganz verschwinden wird.
    du bekommst für den mac im normalfall die gleiche oder gleichwertige software wie für windows auch, wobei es in beide richtungen ausnahmen gibt (also das du software für den mac bekommst, die es für windows nicht gibt und umgekehrt).
    MS office ist auf keiner plattform das ganz große wurf, wobei ich die mac version besser finde und die schon angekündigte version, die im sommer kommt hat einige features die die win version nicht hat. das einzige was office auf dem mac fehlt ist access aber das kann mal leicht durch framemaker ersetzen.

    cheers
     
  9. macpalmer

    macpalmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2003
    willkommen

    Auch erstmal ein herzliche willkommen hier.

    Also wenn es ein Desktop sein soll, dann kauf dir den kleine 1,6 G5. Einen alten G4 würde ich nicht mehr kaufen ehrlich gesagt. Klar würde der von der Leistung her auch reichen, aber G5 ist halt die Zukunft und auch ned soo teuer, zumindest der kleine nicht.

    Also Office auf dem Mac finde ich auch besser als auf M$. Keine Ahnung wieso, aber irgendwie halt besser.

    Wenn du dir den Mac im Internet bestellen möchtst, dann geh mal auf die http://www.mac-kauf.de/ Page. dort dann auf Preise und Power Mac. Dann suchst du dir dein Model aus und kannst dann nach Preisen sortieren. ISt echt gut die Seite.

    Also viel Erfolg dabei :o)
     
  10. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Bei Spielen kann das schon mal ein halbes bis ein Jahr, oder noch länger dauern, bevor die Macversion rauskommt.
    Adobe Software kam jetzt ziemlich zeitgleich raus. MS Office 2004 braucht wohl noch ein paar Monate.

    Was für Software brauchst du denn so?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen