Frage zur DVI-Kabel

Diskutiere mit über: Frage zur DVI-Kabel im iMac, Mac Mini Forum

  1. gustavmega

    gustavmega Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    19.12.2004
    Hallo

    jetzt wo ich den Mac mini kaufen will, wollte ich auch den mini über DVI an meinem Monitor anschließen, aber ich sehe verschiedene Preisen bei den Kabeln. Muß ich eigentlich auf etwas bei den Kabeln wegen der Qualität beachten, oder könnte ich auch den günstigsten nehmen?
     
  2. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski MacUser Mitglied

    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    19.01.2005
    Es reicht ein billiges 18+1 Kabel...

    Theoretisch sollte es aber auch jedes andere Kabel tun, z.B. 24+1 (Dual-Link, hat der Mini eh nicht und ist nur bei 30" Displays relevant, 18+5 oder 24+5 führen noch das analoge Signal mit, ist auch überflüssig...

    Also nimm irgendein 18+1 Kabel von Reichelt o.ä., das reicht in jedem Fall...
     
  3. gustavmega

    gustavmega Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    19.12.2004
    Danke :)
     
  4. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Bei ein, zwei Metern Kabellänge dürfte die Wahl des Kabels wohl unkritisch sein.

    Erst, wenn man an die maximale Kabellänge bei DVI "herankommt" (oder sogar darüber hinaus) wird es kritisch - und dann richtig teuer.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage zur DVI Forum Datum
Frage zur Grafik im imac 5k iMac, Mac Mini 30.09.2016
Frage zur Migration von PC zu Mac Mini iMac, Mac Mini 14.05.2014
Frage zur Tastenkombination CTRL - CMD - P -R iMac, Mac Mini 16.07.2013
Frage zur iMac mid2011 iMac, Mac Mini 26.06.2011
Frage zur Konfiguration neuer iMac iMac, Mac Mini 02.06.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche