Frage zur Aperture Bibliothek

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von Schattenmantel, 20.11.2006.

  1. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Der Wechsel auf einen Aperture Workflow rückt immer näher bei mir. Aperture hab ich schon bekommen, das neue MBP kommt in den nächsten 14 Tagen hoffe ich mal. :) (bestellt ists zumindest schon).

    Jetzt frag ich mich aber folgendes. Bearbeiten werde ich die Fotos zu 90% zuhause. Und da hab ich ne externe FW800 Platte am Laptop auf dem ich die komplette Bibliothek speichern möchte (verwaltet). Auf einer zweiten FW Platte dann das BackUp.
    Jetzt möchte ich aber das Laptop auch ins Studio mitnehmen um dort jeweils Bilder schonmal vorweg anzuschauen.

    Meine Fragen sind also folgende.
    1. Kann ich die Bibliothek von Aperture komplett auslagern und wenn ja, wie?
    2. Wie gehe ich am besten vor um im Studio bereits Bilder in Aperture zu importieren und später dann zuhause in die Bibliothek auf der externen Platte zu transferieren?

    Many thanks!
    Schatti
     
  2. v-netz

    v-netz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.10.2004
    1. Ja. Einfach in den Aperture Einstellungen einen Speicherort auf der externen Platte angeben. Das einzige, was daran nervt ist, dass nach dem Ändern des Speicherortes Aperture neu gestartet werden muss.

    2. Im Studio eine zweite Aperture Bibliothek mit einem neuen Projekt auf dem Book anlegen. Später das Projekt exportieren. Danach wieder die Bibliothek auf der externen Platte anwählen (siehe oben) und das Projekt in die Hauptbibliothek importieren. Fertig.
     
  3. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Ah super, das ist für meine Zwecke perfekt! :)
     
  4. Franken

    Franken MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    265
    MacUser seit:
    07.09.2005
    da klink ich mich grad mal ein.

    wie kann ich denn ein Projekt als einen Ordner in ein anders Projekt integrieren.

    Habe versehentlich beim Importieren von Bildern aus einem Finder-Ordner keinen Aperture-Ordner sondern ein Aperture-Projekt angelegt.

    merci
    franke
     
  5. Hemi Orange

    Hemi Orange MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.363
    Zustimmungen:
    523
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Das war nicht "versehentlich", sondern korrekt. ;)

    Jedes Master muß zwingend in irgendeinem Projekt liegen. Ein Projekt steht meist für ein "Shooting" oder "Event".
    Die Projekte wiederum kannst du übergeordnet in Folder, Subfolder etc. kategorisieren.
    Zudem kann man innerhalb von einem Projekt Alben, Smart Alben, Lighttables oder Bücher anlegen.

    Beispiel:
    _Folder: Sportfotografie
    __Subfolder: Motorsport
    ___1. Projekt: 24h Nürburgring 2005
    ___2. Projekt: 24h Nürburgring 2006
    ____Smart Album "alles mit mehr als 3 Sternen"

    etc.

    Diese Struktur erschließt sich einem nicht auf den ersten Blick, ist aber sinnvoll und sehr flexibel.


    Wird hier ganz gut erklärt:

    [DLMURL]http://homepage.mac.com/bagelturf/aparticles/library/fivesimple/five%20simple.html[/DLMURL]

    [DLMURL]http://homepage.mac.com/bagelturf/aparticles/library/brown/brown.html[/DLMURL]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  6. Franken

    Franken MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    265
    MacUser seit:
    07.09.2005
    merci für die Antwort.

    ja nun, und wie mach ich jetzt aus diesem Projekt einen Ordner im eigentlichen Projekt?

    Gruss
    Franke
     
  7. Franken

    Franken MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    265
    MacUser seit:
    07.09.2005
    ... schups

    vielleicht sollte ich meine Frage anders stellen.

    ich habe zwei Projekte in Aperture und eines davon will ich nun als Ordner in das andere integrieren.

    wie geht das?

    Gruss und viel Erfolg an diesem Mittwoch!

    Franke
     
  8. Hemi Orange

    Hemi Orange MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.363
    Zustimmungen:
    523
    MacUser seit:
    06.05.2004
    1. du kannst Bilder von einem Projekt in das andere verschieben (aber jedes Bild kann nur in einem Projekt liegen > der Bildzähler im ersten Album geht zurück, der im zweiten Album geht hoch)
    2. du kannst in einem Projekt ein Album anlegen und Bilder aus einem anderen Projekt in dieses Album ziehen. Dann erscheint dort ein Link dieses Bildes, aber das Bild bleibt dennoch ursprünglich im alten Projekt (der Zähler der Projekte verändert sich nicht)


    Wobei ich sagen muß, dass ich keine Ahnung habe, was du damit bezwecken willst. :noplan: Vielleicht verstehst du die Grundordnung von Aperture noch nicht so ganz, denn mit dieser Form der Datenhaltung verursacht du IMHO blankes Chaos.
     
  9. Franken

    Franken MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    265
    MacUser seit:
    07.09.2005
    Vielen Dank Hemi für dein geduldiges Antworten.

    Ja, das kann gut sein, dass ich noch keine Ahnung von der Aperture Bibliothek habe. :shame:

    Es war so, ich hab mal einen Ordner importiert, davon hat Ap. ein Projekt angelegt. Nun habe ich noch einen Ordner importiert wo wieder ein Projekt in Ap. entstanden ist.
    Aber eigentlich ist der erste Ordner ein Unterordener des zweiten.

    Ich weiss ich weiss, das war etwas unüberlegt. Wollte mal eben Ap. ausprobieren und da hab ich dann den erst besten Ordner genommen.
    :o

    So und nun will ich eben der ersten in den zweiten als Ordner integrieren.

    Naja, vielleicht lösch ich alles und fang nochmals von vorne an.

    :kopfkratz:
     
  10. randolph34

    randolph34 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    20.07.2005
    Bei mir hat's auch lange gedauert, bis ich da richtig durchgestiegen bin. Als ich Aperture endlich hatte und den Switch von iPhoto machen wollte hab ich mir die Tutorial Videos von Apple angeschaut und nebenher Aperture offen und alles gleich ausprobiert.
    Dafür nicht gleich alle Bilder hochladen, sondern nur ein paar Dutzend in ein paar Projekten. Damit kann man super rumprobieren.

    Ich will Aperture nicht mehr missen. :upten:

    Grüße Randolph
     
Die Seite wird geladen...