Frage zum umtausch

Diskutiere mit über: Frage zum umtausch im MacBook Forum

  1. Trodat

    Trodat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2005
    Ja mein Macbook fiept nun auch :(
    Ich wollte das nicht auf mir sitzen lassen, da das Gerät 4 Tage als ist. Habe es über einen Zwischenhändler gekauft, kann ich es nur dort umtauschen oder auch bei Apple direkt?
     
  2. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    24.10.2004
    Bei Apple anrufen und fragen, vielleicht schicken die ja einen Boten der das abholt, ansonsten sagen die dir, wie das läuft...
     
  3. Trodat

    Trodat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2005
    Jemand die Nummer?
     
  4. Pink Floyd

    Pink Floyd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2004
    Die Nummer vom Satzbau-Kurs?
     
  5. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    24.10.2004
    Deutschland 0800 000 3185
     
  6. Genelec

    Genelec MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2006
    Ich überlege auch mein MacBook zurückzuschicken - habe auch dieses fürchterliche "muhen", welches im 5 Sekunden takt zu hören ist. Zudem habe ich Probleme, dass mein MB öfters aussetzer hat und nicht mehr sauber hochfährt.
    Wie kulant ist Apple hier bei der Reklamation und muss man sich lästige Fragen anhören? Ist seit über 13 Jahren, dass ich erstmals bei Apple etwas reklamiere...daher die Frage ;)
     
  7. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    24.10.2004
    Aus welchem Abstand hörst du es (oder nicht mehr)?
     
  8. Genelec

    Genelec MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2006
    Also ich sitze ca. einen Meter vor dem MacBook und höre es ziemlich "laut" - auch wenn ich nur leise Musik in iTunes höre, ist dieses Lüftergeräusch noch warzunehmen...
     
  9. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    24.10.2004
    Oh, das ist natürlich schon recht extrem... aber ein Lüftergeräusch hat man nunmal bei einem Notebook, das läßt sich nicht ändern... allerdings scheint es bei dir ja doch recht laut zu sein, wenn man es trotz Musik hört... :( Bis du dann unter Volllast?
     
  10. Genelec

    Genelec MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2006
    Nebengeräusche kenne ich zu gut vom Dual G5, beim Macbook habe ich allerdings eine Auslastung von nur 12%.
    Doch zurück zum Thema, wie einfach ist so etwas bei Apple zu reklamieren, oder wird man zurückgewiesen wie bei dem Problem mit dem "fiepen"?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche