Frage zum Umstieg

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von bandit, 11.03.2005.

  1. bandit

    bandit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.02.2005
    Hallo zusammen,

    trage mich seit einiger Zeit mit dem Gedanken, auf einen Mac (ibook oder PB) umzusteigen. Der Hauptgrund ist fürmich die vielgepriesene Stabilität, die bei Windows einfach nicht vorhanden ist (regelmäßige Neuinstall nach max. 3 Monaten).

    Jetzt taucht bei mir nur eine Frage auf, nachdem ich die Beiträge im Forum hier seit eingen Wochen verfolge:

    Fast jeder hier im Forum hat auch noch einen Windows Rechner. Mein Gedanke dazu: Ist es vielleicht mit der Kompatibilität doch nicht so gut, wie hier oft geschrieben wird? Oder hat der zusätzliche Besitz des Windows Rechners nur den Grund der Spiele (brauche ich nämlich gar nicht)?

    Ich mache eigenlich gar nicht mal so besondere Sachen, die alle auf dem Mac gehen (habe mich bereits lang und breit informiert - ja, ja Forensuche), also nur Word, Internet, Mail, MP3, ein wenig Video- u. Bildbearbeitung, Finanzverwaltung...

    Bekomme allerdings oft Dateien von der Arbeit, aber alles nicht exotisches (Word, Exel, Acrobat...).
     
  2. SMaus

    SMaus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Ich habe nur noch einen PC, da ich ein absoluter Flugsimulations-Junkey bin. Oder war. Seit nunmehr drei oder vier Wochen, also seitdem ich meinen Mac habe, habe ich "dieses Ding" nicht mehr angefasst. Schaun wir mal, die neue 767 ist draussen, vielleicht versuche ich es mal. Ich habe aber eigentlich keine Lust...
     
  3. tschutschu

    tschutschu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.06.2003
    hallo bandit

    alles kein problem. ich habe nur mac und tausche daten mit vielen leuten aus (word, exel, pdf, jpg, psd, mpg etc. etc.). ich habe das macoffice (office für mac). überhaupt keine sorgen. und obwohl ich eine eigene homepage habe, meine email-adresse im netz draussen hängt, und ich immer wieder auch spam erhalte, hatte ich - auch ohne speziellen virenschutz - nie irgendwelche virenprobleme. also mach's! kauf dir einen mac und sei glücklich.

    gruss, tschutschu
     
  4. Heini Brotzeit

    Heini Brotzeit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Halllo Bandit und herzlich willkommen!
    Ich habe nach meinem Umstieg, der schon sehr lange zurück liegt, auch noch eine Zeit lang meinen Windows-Rechner behalten, aber nie wieder eingeschaltet. Ich habe ihn nicht behalten der Spiele wegen (weil ich so etwas nie mache), sondern weil ich dachte, es gäbe Sachen, die der Mac nicht kann bzw. wegen der Kompatibilität. Das ist alles Quatsch. Es gibt nichts, was ich am Mac nicht gleich gut wenn nicht sogar besser machen kann. Und es ist nicht so, dass ich Windows schlecht finde. Mein AMD-Rechner mit win2k ist nie abgeraucht, auch Neuinstallationen sind mir fremd. Es ist einfach so, dass es am Mac mehr Spaß macht! Wieso? Alles ist schöner, einfacher, sorgenfreier und ich liebe es, mit einem Lächeln auf dem Gesicht zu arbeiten. Möglicherweise musst Du für manche Software bezahlen, die Du in der Windowswelt geschenkt bekommst. Aber schau mal auf versiontracker.com und lasse Dich von der Softwarevielfalt erschlagen. Durch meine Arbeit kommuniziere ich hauptsächlich mit Windows-Rechnern, und ich hatte bis heute noch nie ein Kompatibilitätsproblem.
    Gruß, Heini
     
  5. TheMaXim

    TheMaXim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    11.11.2004
    Du dürftest mit einem Mac voll und ganz zufrieden sein.
    Die unkompatibilität kommt meist durch Fehler von Usern oder (bei mir der fall) durch verschiedene Video-Codecs.
    Das kommt nun mal leider davon das im Internet die meisten mit einem PC unterwegs sind.
    Ich habe original MS Office für Mac drauf ebenso Acrobat Professional und damit funktioniert alles reibungslos.
    Wenn du viele WMA`s auf deinem PC hast sollten die auch dort bleiben, denn
    ITunes ist wirklich super und das spielt keine WMA`s ab.
    Für die Dinge die Du mache würdest langt vollkommen auch ein IBook wenn Du Mobil sein möchtest! Sind momentan recht günstig....
    Hoffe geholfen zu haben.

    Gruß Maxim
     
  6. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich habe meinen WinXP PC auch noch dastehen, aber schon seit Monaten nicht mehr eingeschaltet. Früher oder später wird er wohl rausfliegen denn seit ich eine externe Festplatte für mein PB habe wurde er total überflüssig. :p

    MfG, juniorclub.
     
  7. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2004
    Hab auch noch 2 Intel-Kisten da stehen, laufen momentan beide mit Serverdiensten unter Linux und FreeBSD. Mehr nicht, sie laufen einfach und gut ist.

    Windows XP nutze ich zwei Mal im Jahr für ein Zeugnisprogramm (am Rechner meiner Frau).

    Mac OS X und mein iBook reichen mir vollkommen :D
     
  8. Internetlady

    Internetlady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Das viele ihren Windows Rechner noch haben oder behalten liegt auch an dem Arbeitsgebieten...
    Ich z.B. muss mich mit Windows auskennen weil ich das beruflich benötige.... auch damit ich .NET (VB und
    ASP) programmieren kann da ist Windows einfach besser für geeignet.. ;)

    Ich muss mich beruflich einfach damit auskennen und im Prinzip bin ich auch kein Gegner von Windows...
    Mit Windows kann man auch nette Sachen machen...

    Ich habe einen Kollegen der z.B. nur einen Mac hat und mit Windows innerhalb der Firma immer wieder Probleme hat...

    Man kann sich z.B. auch nur über einen Windows Rechner in meine Firma einwählen ....

    Meinen MAC kaufe ich mir dagegen NUR für MICH ! MEIN Spielzeug.... unabhängig von der Arbeit.... mein reiner Spaß Rechner und zum Java Programmieren... :)


    Man muss einfach wissen was man wofür benötigt...
    Ich meine ich werde jetzt nicht meinen Windows Rechner wegschmeißen wo ich dafür so viel Software in den letzten 2 Jahren gekauft habe.... und man kann ja nicht einfach die Windows Software mit dem MAC benutzen.. (Leider)

    Es ist ja nie schlimm sich in mehreren Systemen auszukennen :)

    Also mein –Windows Rechner ist dann mein Zuhause PC und mein PowerBook mein Mobiles Gerät (damit kann man sich ja auch besser in der Öffentlichkeit sehen lassen *g* :D )



    Also das noch so viele einen Win Rechner haben liegt wohl einfach daran das man seinen alten Rechner nicht einfach wegschmeißt und seine alte Software...

    Schließlich ist es ja keine Schande als MAC User auch Windows zu benutzen.. ist nun mal so das für Windows es viel mehr Software gibt und die meistens auch günstiger ist... (es gibt selten Grabbeltische mit MAC Software... )


    Aber im großen und ganzen spricht nix für einen Umstieg wenn du eh einen neuen PC brauchst
    Man kann auch gut ohne Windows Rechner klarkommen (mein Kollege hat noch nie einen Win Rechner besessen....)

    Also ich freue mich auf meinen Umstieg bzw. meine Apple Erweiterung Zuhause schon sehr... :)

    Grüße
    Nadine
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2005
  9. kanthos

    kanthos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.02.2005
    Ist auf dem Mac alles möglich :)

    Word gibt es auch für den Mac, aber auch mit Appleworks kann man Word Dateien laden und speichern. Letzteres war bei meinem Mini-Mac dabei.

    Habe meinen Windows-XP Rechner nur für Spiele und Rechenintensivere Sachen.
     
  10. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Stimmt so nicht ganz. iTunes für Windows schon, und es kann auch diese WMAs in AAC, MP3 etc. konvertieren! :) Also vor dem Wechsel zum Mac einfach die ollen WMA-Files konvertieren oder eben nochmals in einem kompatibleren Format einlesen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen