Frage zum RAM

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Andreas318, 18.08.2006.

  1. Andreas318

    Andreas318 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2006
    Hallo,

    habe nun einen Quicksilver 800Mhz Single 133 FSB und habe dort 3 RAM Riegel 1x 512MB und 2x 256MB nun ist mir aufgefallen das ein 256MB Riegel nicht wie die anderen zwei PC133-333 Speicher sondern nur PC100-3235 ist.

    Meine Frage dazu ist ob der 100er die anderen 133er nicht ausbremst oder ob das keine große Wirkung hat?
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27.011
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ....schau mal in den system-profiler (apfel > über diesen mac) ....was dort für den speicher angegeben ist ....da listet das system dir alle details auf ....ob es den speicher überhaupt erkennt ist hier die frage.

    ...der G4 800MHz müsste eigentlich einen FSB von 100MHz haben ....der mit 133 war eigentlich der G4 mit 867 MHz.
     
  3. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Ja, die 133er werden auf 100er Geschwindigkeit runtergedrosselt.
    Ich glaub aber kaum das einen deutlichen Unterschied macht.
     
  4. Andreas318

    Andreas318 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2006

    Der Speicher wird erkannt und der 800er Quisilver hat einen 133 FSB welcher auch im System-Profiler angezeigt wird.

    Dann lohnt es also weniger den 100er RAM gegen einen 133er zu tauschen???
     
  5. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27.011
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ....wenn der system-profiler sie erkennt ist ja alles okay ..... wird keinen spürbaren unterschied machen, wenn du da was tauscht.
     
  6. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005

    Wird sich weniger lohnen, da man den Unterschied wohl nicht merken wird. Solange der Speicher funktioniert würde ich den drin lassen.

    Ich hatte auch einmal das Phänomen, daß mein G3 b/w, obwohl er nur einen 100er Bus hat, kurzfristig den Speicher mit 133MHz im Systemprofiler gelistet hat. Somit ist den Aussagen des Systemprofilers nicht 100%ig zu trauen. Wenn der Speicher aber völlig inkompatibel sein sollte, dürfte er gar nicht erkannt werden. das war zumindest bei meinem iMac G3 so, in dem der Vorbesitzer einen 256MB-Riegel für den G4 iMac gepackt hatte.
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    133 ist abwaertskompatibel zu 100 und macht keinen Unterschied in der Geschwindigkeit.
     
  8. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Nas ist mir klar. Nur hat es mich gewundert, daß er kurzfristig mit 133 im Systemprofiler angezeigt wurde. Zum einen dürfte der Mac gar nicht wissen, was 133 ist und zum anderen erscheint er jetzt, wie auch vorher wieder als 100er RAM in der Liste.
     

Diese Seite empfehlen