Frage zum neuen AirportExtreme

Diskutiere mit über: Frage zum neuen AirportExtreme im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. nielzholgersson

    nielzholgersson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2004
    Hallo.

    Ich habe gerade ein paar Probleme mit dem Ein- und Ausschalter an meinem DrayTek Vigor 2500WE-Router und suche nun einen neuen Router. Nun habe ich die neue AirportExtreme von Apple gesehen und würde gerne wissen, was eine NAT-Firewall ist und ob man die beiden überhaupt vergleichen kann? Ach so, und ist die Vorgehensweise bei der Konfiguration bzw. die Verbindungsart die Gleiche?

    Ich arbeite mit einem iBook 12" (1.2 Ghz) und mit eine Alu Pb 15" (1.33GHz), nur zur Information bezüglich WLAN-Kompatibilität.

    Danke schon mal.
     
  2. Emil99

    Emil99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.11.2006
    Hallo,

    behalte den Draytek Router - der Apple Airport ist ein ganz guter WLAN Access Poit - aber mehr nicht!!
    Gruss
    EMIL
     
  3. nielzholgersson

    nielzholgersson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2004
    Hallo Emil, danke erst einmal für deine Antwort. Kannst du mir das bitte etwas genauer erklären?
     
  4. The_MiGo

    The_MiGo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    11.12.2004
    Ich find die neue Airport Express Basis Station echt gut. Was soll daran nur ein guter WLAN Accrespoint sein?

    Klar kein VoIP und VPN aber wer brauch das schon wirklich?
     
  5. nielzholgersson

    nielzholgersson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2004
    Also ich nutze VoIP auch nicht, deshalb meine Überlegung zu dem Apple-Teil zu wechseln. Wozu nutzt man VPN?
     
  6. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    11.05.2005
    @Emil
    das versteh' ich auch nicht..
    was ausser voip fehlt dir dabei?
     
  7. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    11.05.2005
    sorry.. doppelt..
     
  8. Zwergenkönig

    Zwergenkönig MacUser Mitglied

    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Also wenn ich das richtige verstanden habe, ist das beim Airport immernoch so wie früher, du brauchst noch nen ADSL-Modem...

    Ansonsten ist das Teil relativ einfach zu konfigurieren, wenn sich nicht viel geändert hat seit meinem AirPort Express...
     
  9. nielzholgersson

    nielzholgersson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2004
    Das bedeutet also, ich kann meinen DrayTek-Router nicht einfach durch die AirportExpress-Basisstation ersetzen, weil ich noch ein ADSL-Modem benötige, richtig?
     
  10. Zwergenkönig

    Zwergenkönig MacUser Mitglied

    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    09.05.2004
    So wie ich das verstehe Ja... Aber hiermit *pushe* ich deine Frage mal nach oben... vllt hab ich auch nur was falsch verstanden...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage zum neuen Forum Datum
Frage zum Ethernet Port bei Airport Express Internet- und Netzwerk-Hardware 27.04.2010
Frage zum Einstellen des Airport mit Netgear WGR614 + Arcor Easy Box A400 Internet- und Netzwerk-Hardware 17.04.2008
WLAN Kanäle herausfinden & Frage zum Netzwerk Internet- und Netzwerk-Hardware 21.03.2008
Frage zum automatischen Mounten eines Netzlaufwerks Internet- und Netzwerk-Hardware 26.02.2008
frage zum targetmodus Internet- und Netzwerk-Hardware 07.12.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche