Frage zum mini-DVI auf DVI-Adapter

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von oz1980, 22.09.2006.

  1. oz1980

    oz1980 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    07.09.2006
    Ich werde mir wohl in den nächsten Wochen ein MacBook anschaffen und will es auch eventuell an externen Monitoren betreiben. Dazu benötige ich ja einen mini-DVI auf DVI bzw. auf VGA-Adapter, je nachdem, welchen Eingang der externe Monitor unterstützt.

    Ich besitze schon einen DVI-I auf VGA-Adapter und könnte mir somit den mini-DVI auf VGA-Adapter sparen, wenn der Adapter von Apple DVI-I unterstüzt.

    Daher meine Frage: was für einen Ausgang hat der Apple mini-DVI auf DVI-Adapter?

    DVI-I oder DVI-D?

    (Für alle, die den unterschied zwischen DVI-I und DVI-D nicht kennen, hier die Erklärung: http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Visual_Interface )

    Könnte vielleicht jemand seinen Adapter fotografieren und hier reinstellen, auf den Produktfotos von Apple sieht man das ja leider nicht genau... :(
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    DVI-D, also brauchst du auch den MiniDVI auf VGA Adapter.

    MfG, juniorclub.
     
  3. oz1980

    oz1980 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    07.09.2006
    Dankeschön für die prompte Antwort! :)
    Also noch ein paar Euronen investieren, oder überlegen, was man öfter braucht...
     
  4. sciuk

    sciuk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    29.05.2005
    Dieser Adapter sieht aber genauso aus wie der beim iBookG4 mitgelieferte Adapter. Kannst Du mir den einen link nennen wo ich den Adapter auf VGA für das MacBook bekomme. Oder geht der hier? Da steht zwar nicht in der Textbeschreibung das er fürs macBook ist, aber er ist unter der Kategorie MacBook/Zubehör/Adapter aufgeführt.

    Ich sah heute nämlich ein wenig bedeppert aus als ich eine PowerPoint Fortbildung abhalten wollte und den Beamer nicht angeschlossen bekam. Ich hatte eigentlich noch neben dem beim MacBook mitgelieferten MiniDVI-DVI Adapter den alten (iBook) Adapter auf VGA, aber der passte nicht auf den DVI Anschluss des MacBook-Steckers. Ätzend!!!
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ja der von dir verlinke Adapter sollte passen. Dass der Adapter vom iBook nicht funktioniert sollte klar sein, da das iBook einen MiniVGA und nicht einen MiniDVI wie das MB Ausgang hat. ;)

    MfG, juniorclub.

    EDIT: hier nochmal der Link: http://www.cyberport.de/index.omeco...a7406a&ARTICLEID=65063&GROUP=7286&PARENT=7234

    "Der Apple Mini-DVI-auf-DVI-Adapter ist mit dem 12" PowerBook G4, dem iMac (Intel Core Duo) und dem MacBook kompatibel. Verbinden Sie den Adapter mit dem Mini-DVI-Anschluss des Computers und schließen Sie den DVI-Stecker des Adapters an einen externen DVI-Monitor oder Projektor an. Sie können den Adapter auch in Verbindung mit dem optionalen Apple DVI-auf-ADC-Adapter (separat erhältlich) einsetzen, um Ihren Computer an einen älteren Monitor mit DVI-Anschluss anzuschließen. Mit diesem Kabel haben Sie die Möglichkeit, sowohl im Modus "Bildschirme synchronisieren" als auch im Modus "Erweiterter Schreibtisch" zu arbeiten."
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.09.2006
  6. sciuk

    sciuk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    29.05.2005
    Super ich danke Dir ganz herzlich für die schnelle Antwort!
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Bin grad draufgekommen, dass das nicht der Gleiche wie von dir verlinkt ist. Komisch, werd auf der Cyberport Seite immer weitergeleitet auf die Übersicht. Nimm den von mir geposteten. Ist auch um 3 Euro günstiger! Keine Ahnung ob da ein Unterschied ist, denn die sind beide für das 12" PB und den iMac geeignet. Nur beim günstigeren Adapter steht MacBook dabei.

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen