Frage zu WD My Book Pro und Kapazitätsanzeige

Diskutiere mit über: Frage zu WD My Book Pro und Kapazitätsanzeige im Peripherie Forum

  1. Tommy2377

    Tommy2377 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.07.2005
    Hi

    Hab gestern My Book Pro von WD bekommen! Habe die Platte in HFSX formatiert und das Programm Button Manager ,was auf der CD war installiert. Leider ziegt der LED Ring nicht die Kapazität der Platte an! Weiss jemand ob ich was falsch gemacht habe?:rolleyes:

    CU
    TOM
     
  2. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Ich bin mir nicht mehr sicher, aber es sollt nur mit FAT32 funktionieren. :(
     
  3. petertx36

    petertx36 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.05.2006
    ja nur mit FAT32
     
  4. bypass

    bypass MacUser Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2006
    Und was bewirkt dann der Button-Manager?
     
  5. Bakschish

    Bakschish MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    20.12.2006
    gleich frage
     
  6. Pikar

    Pikar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    13.02.2007
    Hab ebenfalls seit ein paar Monaten die MyBook Pro...funzt alles perfekt.
    Aber mal im ernst: wozu irgendwas installieren? Hab das Ding per FW angestöbselt und fertig. Kurz partitioniert (Mac OS Extended) und ab dafür. Die LED-Anzeige funktioniert und zeigt den Füllstand an...
     
  7. Silence7

    Silence7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    31.01.2005
    also muss kein FAT32 drauf sein oder wie?

    Geht also mit HFS+ und Time Maschine und Display oder wie?
     
  8. Palaber1984

    Palaber1984 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.07.2006
    kann man denn an die MyBookPro 320 GB andere Firewiregeräte oder so in schleife einsetzen.?
     
  9. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    @diawolo
    ja kann man, dazu haben die Dinger 2 Firewireanschlüsse
     
  10. Palaber1984

    Palaber1984 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.07.2006
    also das 320 GB hat, FW800, FW 400 und USB 2.0.

    Und mann kann diese Wirklich in schleife setzten?Wie ist denn die Geschwindigkeit?

    Ich habe mir überlegt erstmal die 320 statt 500 zuholen, weil ich für erste nicht mehr als 320 brauche und zweitens spare ich 50 gegenüber dem 500 GB Model.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage Book Pro Forum Datum
Frage zu nachträglichem FusionDrive Peripherie 26.09.2016
Frage zu Samsung SSD T3 - kompatibel mit El Capitan? Peripherie 07.08.2016
Frage zur Zuverlässigkeit TimeCapsule Peripherie 18.04.2016
Frage zu WD My Book Premium Peripherie 21.06.2007
Western Digital My Book Premium Frage Peripherie 01.12.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche