Frage zu verbauten Festplatten bei Powerbook/MacBook Pro

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Ponch, 15.01.2006.

  1. Ponch

    Ponch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Hi, ich habe mal eine Frage zu den von Apple verbauten Festplatten in den Powerbooks und den neuen MacBooks Pro.
    Welche Modelle hat Apple bisher als 100GB mit 5400rmp und 7200rpm verbaut?
    Und kommen in dem neuen MacBook Pro SATA Platten zum Einsatz oder weiterhin PATA?
     
  2. MAC-4-EVER

    MAC-4-EVER MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.06.2005
    steht doch alles auf der apple seite ?


    des bei mac book pro
    # 80 GB Serial ATA Festplatte mit 5.400 U/Min. bei 1,67-GHz-Konfigurationen, optionale Festplatten mit 100 GB und 5.400 U/Min., mit 100 GB und 7.200 U/Min. und mit 120 GB und 5.400 U/Min.
    # 100 GB Serial ATA Festplatte mit 5.400 U/Min. bei 1,83-GHz-Konfigurationen, optionale Festplatten mit 100 GB und 7.200 U/Min. oder mit 120 GB und 5.400 U/Min (3).

    und dann noch powerbooks
    100 GB Laufwerk mit 7200 U/Min. optional verfügbar für 15"- und 17"-Modelle, 120 GB Laufwerk mit 5400 U/Min. optional verfügbar für das 15"-Modell, 100 GB Laufwerk mit 5400 U/Min. optional verfügbar für 12"- und 15"-Modelle (nur online im Apple Store)
     
  3. Ponch

    Ponch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Ja ok, SATA wird verbaut hatte ich dann auch gesehen. Aber welche Platten?
    Gibt es einen bevorzugen Hersteller bei Apple?
     
  4. Heat Vision

    Heat Vision MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.01.2005
    In meinem 15" PB werkelt eine Hitachi HTS541010G9AT00 mit 100GB (die mir einen Tick zu laut ist).
     
  5. mekkablue

    mekkablue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Bei mir: Hitachi HTS 721010G9AT00 mit 100gb/7200rpm
    Vielleicht liegt sie ein bisschen besser gepolstert als bei Dr.Zoidberg, oder die 7200er sind ruhiger, oder es fällt mir einfach nicht so auf.
     
  6. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Eine 100 GB 7200er Festplatte gibt es meines Wissens nach bisher nur von 2 Herstellern. Und Apple verwendet beide. Man kann bei der Bestellung nicht wissen welche der beiden drin sein wird.
     
  7. Ponch

    Ponch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Dann muss man also Glück haben und hoffen das man die Hitachi bekommt da diese ja doch ein ganzes Stück schneller ist als die Seagate.
     
  8. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Macht das so einen großen Unterschied? Mich würde es eher stören, wenn die eine lauter als die andere wäre.
     
  9. Ponch

    Ponch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    16.01.2005

    Das kommt natürlich dazu aber ich glaube die Hitachi soll sogar leiser sein und verbraucht auch weniger Watt.
     
  10. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Ich hab jetzt auf die schnelle einen Benchmark gefunden:
    http://www.barefeats.com/hard61.html

    Dort wurden 8 Tests durchgeführt, die Hitachi war in 5 davon schneller. Aber die Seagate wird dort als die leisere genannt, auch wenn die Angabe auf dem Datenblatt fast identisch ist.

    Aus der Watt Angabe würde ich mir nicht viel machen. Wenn die Angabe auf dieser Seite stimmt, dann liegt der Unterschied bei 0,4 Watt, ich glaube das spürt man in der Praxis so gut wie überhaupt nicht. Außerdem sind das ja Werksangaben, wer weiss unter welchen Bedingungen die bestimmt wurden. Das sieht man ja an der dB Angabe, die ist bei beiden fast gleich, aber Barefeats schreibt es gäbe einen deutlich hörbaren Unterschied.
     

Diese Seite empfehlen