Frage zu speziellem Tastaturkürzel bei Word 2004

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Lutz_deluxe, 24.02.2007.

  1. Lutz_deluxe

    Lutz_deluxe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.01.2006
    Ich bräuchte die Tastaturkombination bei word 2004 für mac, die dem Befehl "strg+leertaste" bei windows entspricht.

    Es ist jedenfalls nicht ctrl+leertaste ;)
    Die Suche hier und auch bei Google führte nicht zum Erfolg.

    Der Befehl bewirkt, dass ein entsprechend markiertes Leerzeichen am Ende einer Zeile nicht stehenbleibt, sondern das vorherige Zeichen mit in die nächste Zeile rutscht (kein manueller Zeilenumbruch). Also beispielsweise "$ 123" erhalten bleibt und nicht das Dollarzeichen am Ende der Zeile steht und die 123 in der nächsten.

    Wär cool, wenn das einer wüsste...
     
  2. bjoern07

    bjoern07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.097
    Zustimmungen:
    483
    MacUser seit:
    05.02.2007
    alt-space
     
  3. Lutz_deluxe

    Lutz_deluxe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.01.2006
    ok.. thx. Das Glück lag so nah ;)
     
  4. Dr_Nick

    Dr_Nick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    13.08.2005
    oder auch "geschütztes Leerzeichen" genannt. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen