Frage zu Sonnet CPU Upgrades für G4!!!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von cowboy, 03.04.2006.

  1. cowboy

    cowboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.12.2003
    Hallo Leute,

    ich wundere mich bei Sonnet über die unterschiedlichen G4 CPU Upgrades die es gibt.

    Was bitte ist der Unterschied zwischen einem Sonnet 1,3Ghz und einem 1,4Ghz für den G4 (AGP-Grafik)?!?! Macht es einen Sinn oder Unterschied wegen einer 100Mhz Differenz?!?!

    Lohnt sich einen 1,3Ghz zu kaufen statt einen 1,4Ghz?!?!? :rolleyes:
     
  2. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Teilweise haben sie unterschiedlich großen Cache, das ist bei dem AGp fast wichtiger als Mhz, da er ja einen langsamen Bus und langsamen Ram hat.
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Achte darauf das du 2 MB L3 hast .
     
  4. cowboy

    cowboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.12.2003

    hmm. die habe alle beide den gleichen cache.
     
  5. cowboy

    cowboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.12.2003
    hi marco312 (einer meiner wichtigsten ratgeber :) )

    ja adie haben alle beide 2mb, aber wo istder sinn zwischen den beiden (1,3ghz und 1,4ghz)
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Der 1,3 ist schon etwas älter und wird glaube ich nicht mehr hergestellt dafür gibt es den mit 1,33 GHz jetzt und halt den mit 1,4
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2006
  7. cowboy

    cowboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.12.2003
    Ich bestelle mir dann den 1,333 Ghz weil die paar Mhz bis zum 1,4er nicht mehr viel ausmachen, ausser die 50 Euro mehr was der 1,4er kostet.

    Zuvor wollte ich den 1Ghz Sonnet haben aber ich denke das der 1,333er doch um nen Grad schneller ist.
     
  8. Sisko

    Sisko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2005
    Der 1333er wird aber eher für einen Quicksilver mit 133Mhz FSB gedacht sein, als für einen G4 AGP "Sawtooth" nehme ich mal an, es sei denn, man kann die Multiplikatoren Jumpern!

    Ansonsten beim G4 AGP immer gerade Zahlen (800; 1000; 1200; 1400Mhz u.s.w.) nehmen, wegen den 100Mhz FSB!

    Da der 1333er mit 133x10 angefahren wird, wäre das im "Sawtooth" G4 nur 100x10=1000Mhz...wäre schade um die verlorene Performance! ;)


    Der Sisko
     
  9. cowboy

    cowboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.12.2003
    Hi Sisko,
    auf der Sonnet Seite ist die 1,333 CPU aber auch für den AGP-Grafik angegeben!! Auch MacTrade sowie Cyberport bieten den Proz für den AGP-Grafik an!
     
  10. cowboy

    cowboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.12.2003
    Hab grad mit dem MacTrade-Support telefoniert, da sagte mir man das im Zweifelsfalle der 1,333 Ghz Prozessor als 1,3Ghz vom System erkannt wird.

    Was mich jetzt nicht stören würde.
     
Die Seite wird geladen...