Frage zu .plist Dateien

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von olymp, 27.03.2007.

  1. olymp

    olymp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.04.2004
    Halo Leute,

    ich frage mich, was eigentlich in solch einer .plist Datei drinnesteckt.

    Denn sämtliche Adobe Anwendungen bei mir waren im Moment sowas von zähflüssig, dass ein normales Arbeiten mit selbst kleineren Dateien nicht mehr erträglich war.

    Habe die .plist gelöscht von Photoshop, Illu und Indesign und siehe da;
    die Teilen flutschen regelrecht!!.

    auch habe ich das Gefühl, die Lüfter seien wieder leiser und das gesamte System ist nicht mehr derart am anschlag der Auslastung wie die letzten Tage.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
     
  2. beagle

    beagle Gast

    (laienhaftes Halbwissen)

    Dort legen Anwendungen ihre Einstellungen ab, analog zu den .conf Dateien in Linux Systemen und .ini Dateien in Windows.
     
  3. olymp

    olymp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.04.2004
    ja aber meine einstellungen zu den anwendungen sind nach wie vor erhalten....
     
  4. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    27.11.2003
    ------
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2007
  5. beagle

    beagle Gast

    Das wäre nicht verwunderlich, wenn deine Einstellungen ohnehin die Defaults sind. .plists werden nach dem Löschen wieder neu angelegt.
     
  6. olymp

    olymp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.04.2004
    nö..alles beim alten..eben einfach wieder extrem flüssig :)

    na ja was solls.....hauptsache es läuft...vielleicht weis ja jemand noch was
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Property List
    File extension: .plist

    Developed by: Apple Computer and GNUstep,
    formerly NeXT
    Type of format: Serialization of dictionary objects.
    In the Mac OS X Cocoa, NeXTSTEP, and GNUstep programming frameworks, property list files are files that store serialized objects. Property list files use the filename extension .plist, and thus are often referred to as plist files. Property lists are parsed with the NSPropertyListSerialization class. A property list file can only contain Core Foundation or Foundation Kit objects, as the library does not know how to serialize any other type of object.
    In practical terms they are often used to store a user's settings (similar to the function of the Windows registry on Microsoft Windows). They are also used to store information about bundles and applications, a task served by the resource fork in the old Mac OS.

    Oder hier:
    http://mac.delta-c.de/node/945
     
  8. Neil11

    Neil11 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Hallo hab auch dazu eine Frage dachte mir ich lösche mal alle plist Dateien, ob das sinnvoll war weiss ich nicht? auf jeden Fall meine ganzen Internetadresse sind weg, safari hat sich praktisch genullt und alles ist im Original wieder..woran kann das liege? Torsten
     
  9. bjoern07

    bjoern07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.097
    Zustimmungen:
    483
    MacUser seit:
    05.02.2007
    ... ich lösche mal alle plist Dateien

    Jo, das ist dann so.

    Dann weisst Du ja jetzt, welche Funktion die haben. Dass die .plist-Dateien beim Neustart wieder angelegt werden, heisst nicht, dass sie nutzlos seien. Eher im Gegenteil.

    Tipp: nicht löschen, sondern erst einmal auf den Schreibtisch oder in irgendeinen Ordner ziehen. Dann kann man sie, wenn das Ergebnis unbefriedigend ist, wieder zurücklegen.
    Erst überprüfen, dass alles weiterhin funktioniert, dann löschen. ;)
     
  10. nysosym

    nysosym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    09.11.2006
    Das war auf keinen Fall sinnvoll und ich hoffe du löscht nicht wahllos .plist Dateien. Safari speichert darin alle seine Einstellungen sowie seinen Verlauf, mit dem löschen deiner .plist hat safari automatisch eine neue erstellt mit default Einstellungen.

    Aber wie heißt es so schön, learning by doing :D

    MfG.:nysosym
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage zu plist
  1. marinus111
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    76
  2. marcellus
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    117
  3. Dark Rose
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    146

Diese Seite empfehlen