Frage zu My Book Festplatte

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von jpk, 16.12.2006.

  1. jpk

    jpk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.10.2005
    Hallo!
    Ich habe die Festplatte My Book 320GB von Western Digital!
    Hatte bis jetzt auch kein Problem. Mein Powerbook hat sie sofort erkannt und alles war bestens.
    Jetzt hat sich meinen Mom einen iMac 2 GHz Intel Core Duo zugelegt, und wollte, dass ich ihre ganzen Daten von ihrem PowerPC G4 auf den neuen iMac spiele.
    Doch schliess ich die Festplatte an den PowerPC G4 (Mac OS X 10.2.8) passiert gar nichts...es erscheint einfach icht das MyBook Symbol auf dem Schreibtisch! Woran kann das liegen? Denn laut Systemanforderungen müsste die Festplatte ja eigendlich erkannt werden...
    Danke für eure Hilfe!
     
  2. jpk

    jpk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.10.2005
    Mhh! Keiner ne Idee??? :(

    Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit die Daten von dem einem Mac auf den anderen zu bringen. Z.B. mit kabel verbinden und den einen als Festplatte starten??? Ist so was vll möglich...weil nen Brenner hat der PowerPC G4 leider nicht...und alle Daten mit meinem 1GB Stick rüber zu schaffen dauert mir zu lang!
     
  3. King-Malkav

    King-Malkav MacUser Mitglied

    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Ist per Firewire Verbindung möglich.

    MFG
     
  4. jpk

    jpk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.10.2005
    Ah ok! Das ist super...muss ich einfach nur das FireWire-Kabel an stecken und die Macs verbinden und fertig! Oder muss ich vll irgend ne Taste drücken wenn ich den PowerPC G4 hoch fahre???
     
  5. macbett

    macbett MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    01.09.2005
    das book via fw als externe platte starten. dann mit migrationsassistent (im ordner dienstprogramme) daten "umziehen".

    details via suche oder im handbuch.
     
  6. jpk

    jpk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.10.2005
    Mhh! Aberr die Festplatte My Book wird ja eben nicht erkannt?!?!
     
  7. Roschtatoschta

    Roschtatoschta MacUser Mitglied

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    03.11.2005
    Einfach "t" beim Start gedrückt halten.
     
  8. jpk

    jpk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.10.2005
    Thx! Das wollt ich wissen...
    so! Werds gleich mal ausprobieren...wenn ich mich nicht mehr melde hat alles geklappt ;)
     
  9. RoQ

    RoQ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    20.09.2004
    Nein.. Du kannst den PPC, ich weiß allerdings nicht ob nur die Lappis, im Target-Modus starten. Du fährst den Rechner hoch und hälst dabei T gedrückt. Dann erscheint das Firewiresymbol auf deinem Bildschirm. so nun kannst du einfach den neuen Rechner mit dem alten verbinden und der alte REchner wird als Firewirefestplatte erkannt. Nun kannst du mit dem Migrationsassi halt deine Daten von dem alten REchner auf den neuen kopieren. Ansonsten gucke mal im Festplattendienstprogramm, wegen der MyBooks Festplatte, ob sie hier auftaucht. Es kann sein das einfach gar keine Festplatte auf dem Schreibtisch angezeigt wird, weil unter Finder und Einstellnugen oder Darstellung glaube ich, es einfach abgeschaltet ist ^. Hoffe es hilft dir weiter,
    Gruß
    RoQ
     
  10. symfony

    symfony MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.05.2006
    offtopic: Ist deine MyBook auch so verdammt laut?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen