Frage zu iTunes Gutscheine: Hmmmm...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von yiiit, 23.01.2007.

  1. yiiit

    yiiit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    90
    MacUser seit:
    14.01.2007
    Leute von Heute, folgende Frage:

    Habe mir gestern bei ebay ein Gutscheinpack für 50 Songs für 16 EUR gekauft. Habe die auf meinem Desktop-iTunes eingegeben - alles wunderbar geklappt.
    Menge der FreiSongs steht direkt links neben meinem Benutzernamen in iTunes
    (oben rechts).

    Habe mich jetzt auf meinem Laptop-iTunes eingeloggt: Dort erscheinen die Gutscheine nicht :( - wieso nicht?

    Ferner habe ich die Frage, ob ich beim Kauf gefragt werde, ob ich zahlen will, oder ob Gutscheine eingelöst werden sollen...?

    Würde mich über rasche Rückmeldung freuen, da ich mir unbedingt das Album von Joyful ziehen will :)

    vG aus HH, Yiit
     
  2. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Ist der zweite Rechner für iTunes aktiviert?
     
  3. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Das Problem kenne ich..


    Mach dir keine Sorgen. Du bekommst ganz normal die Songabrechnung, allerdings steht dort 0,00€ bei den Songs..
     
  4. yiiit

    yiiit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    90
    MacUser seit:
    14.01.2007
    @ atc : Ja - bin mit dem 2. Rechner über meinen Account eingeloggt.
    @ weber: gaaanz sicher? Gut ich probiere mal und berichte in 5 Minuten

    Edit: Also: hab mir "Down on My Knees" gekauft. Habe aber KEINE Info bzgl. des abgerechneten Preises bekommen. In meiner Einkaufsstatistik taucht der Kauf allerdings auch nicht ab - weder über 0,00 EUR noch über 0,99 EUR. Hmmm...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2007
  5. rolli84

    rolli84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2006
    Ja das stimmt wirklich dass auf der Rechnung 0,00€ steht. Allerdings kommt die Rechnugn erst 2 bis 3 Tage später. War zumindest bei mir immer so
     
  6. yiiit

    yiiit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    90
    MacUser seit:
    14.01.2007
    Sorry Jungs - aber da stimmt was nicht. Ich hab eben beim Desktop-iTunes geguckt und dirt habe ich immer noch die 50 Freisongs. Also hab ich jetzt grade umsonst 99 Cent bezahlt (was nicht weiter wild ist).

    Habe in meinem Account nachgeguckt und da stand folgendes:

    Muss ich mein Lappy irgendwie doch aktivieren? Wenn ja - wie?
     
  7. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    MacUser seit:
    15.10.2004

    Klar, über iTunes.

    Store > Computer aktivieren
     
  8. yiiit

    yiiit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    90
    MacUser seit:
    14.01.2007
    :( ich versteh das nicht. habe ich soeben getan, aber es ist immer noch nur EIN rechner aktiviert und in der abrechnung hat sich auch nix geändert und meine freisongs werden auch nicht angezeigt :confused:
     
  9. rolli84

    rolli84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2006
    Also bei mir gibt es keine Probleme. Habe iTunes auf meinem Macbook und auf meinem PC und kann auf beiden Lieder kaufen. Kaufe immer über die Cokefridge codes und da werden die freien Titel immer angezeigt
     
  10. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Wo hast Du die Info her?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen