Frage zu "In einem Ordner veröffentlichen" in iWeb

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von gp999, 03.11.2006.

  1. gp999

    gp999 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2006
    Hallo zusammen,

    ich habe eine eigene Homepage mit iWeb erstellt, die Photos und Blogs enthält. Wenn ich die Bilder aus iPhoto importiere, ändert iWeb die Größe und Auflösung automatisch. Soweit so gut...

    Wenn ich nun die Site "in einem Ordner veröffentliche" habe ich festgestellt, dass in den Blog-Verzeichnissen neben den verkleinerten Bildern auch die Originalbilder in 2MB und größer liegen.

    Ich hab mir nun die Mühe gemacht und alle Orginale in den Verzeichnissen manuell gelöscht und die Seite upgeloaded. Alles fein, bis zu dem Moment, an dem ich an der Seite einen Blog verändere und wieder speichere. In dem Moment sind wieder alle Originale in den Blog-Verzeichnissen drin.

    Wie kann ich iWeb die Einbindung der Originale abgewöhnen???????

    Danke...

    JGP
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen