Frage nach preiswerter Flat....

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Sörnäinen, 23.02.2006.

  1. Sörnäinen

    Sörnäinen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    04.10.2004
    Ich stehe mal wieder davor: Die scheinbar günstige DSL-Flatrate vom lokalen Provider entpuppt sich als sehr ungünstig, weil sie zuviele Beschränkungen "durch die Hintertür" hat. Diesen Monat kam plötzlich eine Nachforderung von fast 80 Euro - alles über 8 GB Datendurchsatz kostet pro Gigabyte gleich einen STOLZEN Preis mehr. Stand wohl im Kleingedruckten... Doof... :-(

    Wohin kann ich mich denn wenden?
    Was ist denn empfehlenswert? Nicht unbedingt total billig, sondern auch zuverlässig? Hat jemand eine flotte Empfehlung?

    Dankeschön!!
     
  2. bublik

    bublik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.01.2004
    www.strato.de

    die bieten schon Flat für 3€

    bin mit denen voll zufrieden :)
     
  3. Sörnäinen

    Sörnäinen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    04.10.2004
    Strato sieht gar nicht schlecht aus. Ist ein großer Discounter, oder?
    Muss ich da mit Nerv und Stress rechnen?

    Andererseits - schlimmer als Telekom wird´s nicht sein, oder?
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    lies mal das kleingedruckte bei strato ;)
    2,90 nur für die ersten 12 monate der 24 monatigen laufzeit, danach um längen mehr....
     
  5. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Schau Dir mal http://www.congster.de an. Flatrate ab 5€. Sind ein Tochterunternehmen von der Telekom, allerdings ohne die Nachteile. Bin seit mehr als einem halben Jahr da und absolut zufrieden.

    Ob das Verhalten von Deinem jetzigen Anbieter OK ist, wage ich mal zu bezweifeln. Ich denke nicht, dass es rechtlich in Ordnung ist, eine Flatrate anzubieten, die dann in den AGB wieder beschnitten wird. Das Problem hatte ich auch mal, konnte es aber nicht wirklich lösen und bin zu Congster gewechselt.
     
  6. Sörnäinen

    Sörnäinen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    04.10.2004
    Ich habe bei Strato irgendwie nur 12 Monate Mindestlaufzeit gelesen?
    Hmmm... jetzt bin ich schon wieder im Tarifdschungel gefangen und schaue mir mal Congster an. :)
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    guck vielleicht noch mal genauer, vielleicht haben die noch einen tarif, wenn man keine hardware nimmt und deren VoIP kram...
    hab gerade beim überfliegen der seite nichts anderes gesehen...
     
  8. Sörnäinen

    Sörnäinen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    04.10.2004
    Okay, erstmal Danke.
    Congster ist auch eine Alternative, sieht interessant aus.
    Ich habe immer Angst vor der Telekom, aber ooookay. :)
     
  9. petjek

    petjek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    06.06.2005
    Congster kann ich nur empfehlen. Hab ich auch eine Weile benutzt. Bin mittlerweile bei Versatel und von daher rundumversorgt und glücklich.

    Strato ist mir persönlich ein Dorn im Auge. War dort mal Webhosting-Kunde. G-R-A-U-E-N-H-A-F-T!! Wie das mit dem DSL-Angebot aussieht...keine Ahnung.

    Mein Tipp: Congster (nur DSL) oder Versatel (Fon & DSL, wenn bei dir verfügbar)

    Gruß,
    petjek
     
  10. trixi1979

    trixi1979 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.170
    Zustimmungen:
    852
    MacUser seit:
    22.05.2005
    also, wenn du im gross stadt bereich wohnst und tv kabel eh schon hast, versuch doch das mal...
    ich geh hier in münchen über cablesurf.de rein, und kann günstig ohne limit surfen...
    und voip gibts auch noch...
    mein festnetz, das ja auch schon in der grundgebühr 15.00 kostet, ist weg weil ichs nicht brauche...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen