Frage Aperture Workflow für Pressefotografen

Diskutiere mit über: Frage Aperture Workflow für Pressefotografen im Bildbearbeitung Forum

  1. didi69

    didi69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    14.11.2005
    Hallo

    mache ja Fotos für die Zeitung und da ist der Bildausschnitt nicht immer im 2:3 Format ist, sonder den was ich will.
    Manche dieser Bilder nehme ich dann auch für die Webseite im 2:3 Format.
    Ich mache ein Album Webseite und eines Zeitung..

    Zuerst sende ich die Fotos der Zeitung und dann bearbeite ich die von der Webseite.
    Nur habe ich gesehen wenn ich die Fotos der Zeitung nur in das Album Webseite ziehe, ist der Ausschnitt nicht der 2:3 sondern den ich schon für die Zeitung gemacht habe.
    So muss ich bei diesen Fotos eine neue "Arbeitskopie vom Original" machen und diese für die Webseite hernehmen.

    Anders gehts ja nicht oder?

    Kann man nicht ein neues Album von den ausgewählten Fotos machen das gleich eine Arbeitskopie vom Originalen erstellt ??

    Grüße Dieter
     
  2. Hemi Orange

    Hemi Orange MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.363
    Zustimmungen:
    523
    Registriert seit:
    06.05.2004
    IMHO nein, weil das nicht der Philosophie von Aperture entspricht. Du hast ein Bild, das du für zwei Verwendungszwecke in unterschiedlicher Größe brauchst.

    In der Aperture-Denke sind das zwei Versionen und deshalb mußt du die halt auch zwei mal definieren.

    Aber du kannst mehrere Bilder auf einmal markieren, für alle eine zweite Web-Version erstellen und diese dann komplett auf einmal in die Web-Gallerie schieben.
     
  3. didi69

    didi69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    14.11.2005
    [QUOTE
    Aber du kannst mehrere Bilder auf einmal markieren, für alle eine zweite Web-Version erstellen und diese dann komplett auf einmal in die Web-Gallerie schieben.[/QUOTE]

    Markieren und eine "Neue Arbeitskopie vom Original erstellen" oder ??
    Dann steht neben dem Namen Arbeitskopie.

    Aber ich muss dann diese Fotos wieder aussuchen und in das Album Webseite schieben.

    Grüße Dieter
     
  4. Hemi Orange

    Hemi Orange MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.363
    Zustimmungen:
    523
    Registriert seit:
    06.05.2004
    Das Aussuchen kannst du dann ja mit einem Smart Album machen (zeige alle Bilder im Projekt mit dem Wort "Arbeitskopie")
     
  5. didi69

    didi69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    14.11.2005
    Habe es Probiert..

    ich erzeuge ein Intelligentes Album wo ich meine Arbeitskopien Siehe. Wenn ich dann aus diesen Fotos ein Album erstelle wird aber der Stapel (2 Fotos) in dieses Album kopiert.
    Ich muss den Stapel auflösen und das bearbeitete Foto für die Zeitung löschen.

    Das ist ein wenig komplizert oder verstehe ich da was falsch ??


    Grüße Dieter
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2006
  6. didi69

    didi69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    14.11.2005
    Jetzt habe ich es den Trick heraus...

    Suche die Fotos für die Zeitung heraus und gebe diesen 4 Sterne.

    Mache dann das Album Zeitung mit diesen Fotos und bearbeite sie.

    Dann erstelle ich eine "Arbeitskopie vom Originalen" und gebe diesen 5 Sterne.

    Und dann mache ich ein Inteligentes Album was als Filter 5 Sterne enthält und aktiviere "Stapel Gruppen aktivieren".
    So werden alle Fotos mit 5 Sternen angezeigt was ich dann für die Webseite exportieren kann...

    Stimmt so jetzt meine Denkweise mit Aperture ? :)

    Grüße Dieter
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage Aperture Workflow Forum Datum
Frage zu Aperture 3.4 Orte Bildbearbeitung 20.12.2012
Frage zum Import in Aperture 3 Bildbearbeitung 11.07.2011
Aperture : Frage nach Seriennnummer bei Anmeldung Bildbearbeitung 31.03.2011
Aperture: Frage zu Ordnern Bildbearbeitung 10.11.2010
Frage an Aperture-Kenner Bildbearbeitung 20.10.2010

Diese Seite empfehlen