Frage an alle Profis!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von emmha, 27.11.2006.

  1. emmha

    emmha Thread Starter Gast

    Hallo zusammen,
    Ich bin totaler anfänger was Mac angeht!Dennoch möchte ich mir gerne ein IMac G5 günstig kaufen,kann auch gebraucht sein!
    Hier nun meine Frage!Wie gehe ich als totaler Anfänger vor?Was ist zu empfehlen?Wie installiere ich ein OS?wie und wo kann ich mich rein lesen?
    ist das umstieg von MS auf Mac ein sehr großer?

    Kann ich MS Office04 auf nem Mac laufen lassen?
    Brauche ich Viren Programme?wenn ja welche sind zu empfehlen?

    Hoffe ihr könnt mir ein paar gute Tips für einen Anfänger geben!
     
  2. emmha

    emmha Thread Starter Gast

    PS.Möchte mit dem Rechner nur ins Internet und Office arbeiten machen,also keine weitern großen Sachen!
     
  3. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Viel im Forum lesen, im Einsteiger-Forum sind ganz oben Threads angepinnt,
    extra für Switcher… Klick dich da mal durch, dann bist eh schon a Zeitl
    beschäftigt :)
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Hallo, da diese Fragen schon sicher mehrere tausend Mal gefragt und auch beantwortet wurden, würde ich dir empfehlen zunächst hier zu lesen:

    http://www.macuser.de/forum/forumdisplay.php?f=74

    Das ist das Forum was du schon richtig rausgesucht hast.
    Oben stehen die wichtigen Themen und vor allem, alle Antworten.

    Viel Spaß beim lesen.
     
  5. slackfr

    slackfr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.02.2006
    kaufen und loslegen...günstig eventuel bei ebay, sonst bei gravis
    brauchst du nicht, da bereits vorinstalliert..sonst ähnlich wie bei windows..jedoch angenehmer..lass dich überraschen
    hier im forum
    nein
    ja
    nein
     
  6. A2k3

    A2k3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.06.2006
    Dafür reichts allemal, lies dich doch mal ein bischen im Forum ein, da ist so ziemlich jede Frage x-mal beantwortet worden. Systeminstallation ist einfach, Cd einlegen, Schritte befolgen, voilá. Man kann sogar Windows installieren, aber teste mal Macintosh OS X, danach kannst du Windows in die Tonne werfen.
    Es gibt MS Office für Mac, oder Open Office/NeoOffice(free&OpenSource). AntiVir braucht man nicht, falls du aber etwas zu deiner persönlichen Beruhigung haben möchtest installier ClamXav, ist free & OpenSource.
     
  7. scsimodo

    scsimodo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Wenn Du von Windows auf OSX umsteigst musst Du Dich von vielem verabschieden, nämlich von Viren, Würmern, Trojanern, Adware, Spyware, Virenscanner, andauernde Systempflege, unerkärliche Abstürze etc. pp. :D Das gibt es unter OSX nicht (Abstürze schon, allerdings nur, wenn man z.B. sein RAM nicht richtig eingebaut hat). Genauso verhält es sich auch mit der Installation: DVD rein, warten, ein paar Fragen beantworten, Booten, arbeiten. Keine Treiberinstallation, keine endlose Suche nach funktionierenden Treibern, keine Viren- oder sonstwas-Scanner.

    Wenn Du von Windows "versaut" bist OSX am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, das dauert aber nicht lange und die Bedienung geht einem dann locker von der Hand.

    Einlesen kannst Du Dich z.B. hier im Forum. Wenn Du eine Frage hast oder ein Problem ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Du hier Antworten findest. Einfach die Suche anschmeissen und Du kriegst jede Menge Treffer.

    Wenn Du nur surfen willst oder mal nen Brief schreiben, dann ist OSX sehr gut dafür geeignet: einschalten, loslegen und sich nicht um Details kümmern müssen. Allerdings würde ich dann eher einen Mac Mini vorschlagen (sofern Du schon einen Monitor hast).
     
  8. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Gibt es nur noch gebraucht...

    Ich kann dir den iMac G5 20" Rev. C (iSight) empfehlen.

    Aber zum Vergleich zu Rev. A/B:

    1. Nachteil:
    Hat nur 1 freien RAM-Steckplatz
    Ist schwer zu öffnen, Plattentausch etc. sehr kompliziert.
    (Rev. A/B lässt sich hinten einfach öffnen)

    Vorteil:
    Etwas schneller (Bus, RAM)
    2 GB-RAM-Modul möglich (also insg. 2,5 GB)
    iSight eingebaut
    Noch etwas leiser
     
  9. emmha

    emmha Thread Starter Gast

    Super,vielen dank für eure super schnellen und guten Antworten.
    Gruss
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen