Fotos in 10x15 mit Canon Pixma 4200 drucken?

Diskutiere mit über: Fotos in 10x15 mit Canon Pixma 4200 drucken? im Peripherie Forum

  1. Holodan

    Holodan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.818
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    08.11.2003
    Ich habe heute den oben genannten Drucker geschenkt bekommen. Dabei sind 5 10x15 Blatt Fotopapier, doch wenn ich ein Bild in 10x15 drucken möchte (in iPhoto vorher unten eingestellt), bekomme ich nur pixelige teile des Bildes heraus.

    Wie genau muss ich das jetzt einstellen, dass das gesamte Bild als 10x15 ausgedruckt wird?
     
  2. GhoFi

    GhoFi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2005
    :) da kann ich dir helfen. hab den selben drucker und das selbe ibook.
    also ich nehm mal an, du hast die gesamte software installiert. such mal nach dem programm Easy-PhotoPrint und öffne das. (unter iphoto hab ich selber noch nicht gedruckt, daher der weg, musst die fotos, die du drucken willst einfach aus iphoto raus auf den schreibtisch ziehen) dann in photoprint einfach das bild auswählen. und immer auf weiter klicken. rest erklärt sich von selbst.
    ansonsten einfach fragen :)
    ach ja, die bilder werden echt was. bin immernoch positiv überrascht. hab heute mal ein dina 4 randlos gedruckt, wirklich 1a.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2005
  3. Holodan

    Holodan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.818
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    08.11.2003
    Boah hab gerade zwei Fotos ausgedruckt. Das kann doch echt kein Tintenstrahldrucker sein, oder? :eek: Die Bilder sind einfach...uff. Hammer!

    Vielen Dank für die Hilfe und noch ein schönes Fest! :)
     
  4. Eames

    Eames MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Das habe ich mir auch gedacht als ich das erste Photo nach wenigen Sekunden fast lautlos ausgespuckt bekam.

    Mein Deskjet A3 von HP hört sich dagegen wie ein Panzer im Gefecht an.
    Schöne Ausdrucke kommen trotzdem raus. :p

    FeinFein.

    Mika
     
  5. Holodan

    Holodan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.818
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    08.11.2003
    Ja genau das ist das geile. Schnell, leise und 1a Qualität. :)
     
  6. Holodan

    Holodan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.818
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    08.11.2003
    Kann mir jemand sagen, wie ich unter MacOS X Tiger die Titenfüllstände prüfen kann?

    EDIT: Mist! Sorry für den Doppelpost. :(
     
  7. GhoFi

    GhoFi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2005
    ja, ganz einfach. also zuerst das Drucker-Dienstprogramm öffnen, dann drucker auswählen und auf Konfiguration klicken, wieder drucker auswählen und auf wartung klicken, dann oben in der auswahl auf Informationen zum Tintenstand.

    sag mal, war bei dir ein usb kabel dabei? ich musste eins nachkaufen, weil da keins drin war.
     
  8. Holodan

    Holodan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.818
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    08.11.2003
    Nein es war leider keins dabei, aber gott sei dank hatte ich noch eins von nem USB 2.0 HDD Gehäuse hier. Ich versteh immer noch nicht, warum die keine Kabel beilegen. :(

    EDIT: Achja, danke für den Tipp! :)
     
  9. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    sag mal wieviel hat der Drucker gekostet. wenn man fragen darf?
     
  10. Anthrazit

    Anthrazit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Das scheint in der Drucker-Familie zu liegen :)

    Der Weihnachtsmann hat uns einen Canon Pixma IP5200 geschenkt, und den habe ich gerade getestet. Randlos DinA4, wahnsinnig schnell, irre leise und absolut atemberaubende Druckqualität - wirklich der Hammer :D

    Bei meinem war übrigens auch kein USB-Kabel dabei - als ob inzwischen eh' jeder so eins zu Hause rumliegen hätte kopfkratz

    MfG,
    Serious.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fotos 10x15 Canon Forum Datum
Günstigster 4k Monitor für Grafik und Fotos Peripherie 27.11.2016
iTunes & Fotos richtig auslagern (SSD, NAS) Peripherie 29.10.2016
Tintenstrahl Drucker für A4 Fotos Peripherie 13.04.2016
Time Capsule auch als Speicher für Fotos möglich? Peripherie 21.08.2015
Scanner für Fotos Dias Visitenkarten usw. Peripherie 15.06.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche