Fotos einzeln rüberladen ...

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Tooom, 26.09.2006.

  1. Tooom

    Tooom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.09.2006
    Hi zusammen!
    Ich bin absoluter Ipod-Newbie. Ich hab mir das Ding gekauft weil ich gehört hab was es alles kann. Nur leider bekomm ich davon so gut wie nichts auf dem Schirm.

    Also ich hab den normalen Ipod (5. Generation oder so) vor 2 Wochen in den USA gekauft. Ich will da nur Fotos drauf machen, aber irgendwie scheint man nur ganze Ordner mit iTunes bewegen zu können. Ich will jetzt aber nicht extra einen Ordner erstellen, wo ich die Bilder alle reinpacke, die ich haben will. Wenn ich die auf dem Explorer rüberziehe, findet mein Ipod die natürlich nicht. Hört sich wahrscheinlich für "Apple-Freaks" bescheuert an aber stellt euch einen DAU vor (dümmster anzunehmender User). Mit Drag & Drop geht das leider nicht wie bei den Songs.

    Außerdem klappt das mit den Videos auch nicht. Hab mal gehört das es mit dem VLC Player ganz gut klappen soll, aber das klappt auch nicht. Einfach so rüberschieben ist da ja auch nicht. Dann beschwert er sich, dass der die Videos sowieso nicht abspielen kann. Wäre echt super wenn da jemand eine gute (zu verstehende) Tutorial oder sowas hätte, damit ich auch mal in den Genuss komme mit dem Ipod diese ganzen Sachen zu machen, die das Dingen angeblich kann.

    Achja...das mit der Musik klappt so halbwegs :) bin ja schon begeistert davon.

    Für eure Mühe danke ich schonmal im voraus

    Gruß, der frustrierte Tooom
     
  2. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    143
    MacUser seit:
    21.01.2004
    Willkommen im Forum.

    Im Unterforum Mac Os X iApps existiert die ultimative iTunes-Anleitung, die sollte einige deiner Fragen beantworten können.

    Ich kenne mich mit den Feinheiten der Windows-Version nicht so genau aus, aber auch bei der Mac-Version von iTunes kannst du Bilder nur ordnerweise auf den iPod übertragen. Dabei kannst du noch wählen, ob er nur kleine, für das iPod-Display ausreichende Minibilder oder auch noch die hochauflösenden Originale (zum Transport auf einen anderen Computer) auf den iPod kopieren soll. Schön an dieser Arbeitsweise ist, dass alle Bilder in den ausgewählten Ordnern jeweils bei Anstecken des iPod synchronisiert werden. Also wenn du weitere Bilder in den Ordner packst, werden sie beim nächsten Anstöpseln des iPod auf diesen kopiert.

    Welche Videoformate der iPod wiedergeben kann, kannst du selbst bei Apple nachlesen.

    Und mit Frust wirds nix... :D
     
  3. Tooom

    Tooom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.09.2006
    Danke für deine Hilfe - werd mich damit wohl näher befassen müssen, als ich das eigentlich vorhatte.

    Ich finds trotzdem bescheiden, dass solche einfachen Sachen nicht möglich sind. Auch das man fast alle Videos erstmal konvertieren muss, halte ich für Schwachsinn. Das ist doch nur dafür, dass man die teuren Videos von Apple kauft.

    Was mach ich denn wenn ich den Ordner nicht jedes aktualisiert haben will? Es gibt so viele tolle features, aber wenn man die nicht haben will, kann man die auch irgendwie schlecht stoppen. Ich würde auch lieber alle einzeln rüberschieben. Jetzt muss ich einen eigenen Ordner anlegen; die Bilder, die ich haben will kopieren und da reinschieben. Ich finds schwachsinnig, aber wenn es nicht anders geht ...

    Gruß, Tom
     

Diese Seite empfehlen