Fotoformat und Entwicklungen...

Diskutiere mit über: Fotoformat und Entwicklungen... im Fotografie Forum

  1. Knut676

    Knut676 Thread Starter Gast

    Guten Tag Welt,

    also mit Digitalfotografie beschäftige ich mich schon was länger, nur mit dem bannen dieser Bilder auf Papier erst seit kurzem, weil meine Familie langsam zur digitalen Welt überläuft und noch an so historischem Zeug wie "Fotoalben" in echt und aus Papier und so, festhält.

    Jetzt passiert es aber andauernd, dass ich Fotos mache, die auf cd brenne und die dann zu einem X beliebigen Entwickler bringe. Mutter will 10x15 Bilder haben, gesagt, angekreuzt.

    Dann kriege ich aber das elustre Format von 10x10. Das Bild ist meines Erachtens komplett un unverzerrt abgelichtet, heißt es wird an der Kamera liegen!?

    Ich kann bei meiner Canon nur die Auflösungsgröße in 4 Stufen ändern, deshalb frage ich mich, wie ich einfach Bilder machen kann, die dann auch bei der Entwicklung in den bis jetzt üblichen Formaten abgelichtet werden können?

    Teilweise sind die Fotos dann aber auch in dem richtige Format, so habe ich ein Bilder der oben genannten Serie in 13x18 entwickeln lassen und das Format stimmte dann auch haargenau.

    Ich wäre für einen Schubser in die richtige Richtung sehr dankbar, denn ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass da etwas kompliziertes hinter steckt,

    Vielen dank und schönes Wochenende
     
  2. JWolf

    JWolf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.12.2003
    Ich vermute, das Labor hatte Probleme.

    Meine Abzüge lasse ich seit einiger Zeit übers Internet bei Schlecker.de entwickeln. Bislang war ich überaus zufrieden mit den Ergebnissen. Der Preis ist auch sehr gut. In meinem letzten Auftrag waren mehrere verschiedene Formate angefordert, die auch problemlos vom Labor entwickelt werden konnten.
     
  3. agro

    agro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.12.2004
    Probier' doch mal photocolor.de
    Ich war bisher immer sehr zufrieden damit, was die Qualität angeht. Formate sind wählbar. Und es geht superschnell. Ich hatte meine Bilder zwei bis drei Tage später im Briefkasten.

    Gruß
    agro
     
  4. liegeradler

    liegeradler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.02.2005
    mein Favorit: AGFAnet Print Service (man muß Software runterladen, aber das Ergebnis übertrifft all meine anderen Versuche)
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche