Foto Scanner gesucht

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von minbo, 19.04.2004.

  1. minbo

    minbo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
    Hey,
    ich habe noch einen sehr alten und langsam Scanner
    hier und würde mir endlich mal einen neuen gönnen
    wollen,da ich meine Kindheitsfotos aus Alben scannen
    möchte.
    Festgestellt habe ich, dass die superflachen LED-Scanner
    nichts taugen, da denen die Tiefenschärfe fehlt.

    Meine Anforderungen an das Geräte wären also eine
    gute Qualität und Geschwindigkeit. Natürlich auch ein
    gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Eine Dia-Aufsatz benötige ich nicht, da ich keine Dia
    habe und ich möchte maximal 150 Euro ausgeben.

    minbo
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Für unter 140 EUR bekommst du den Epson Perfection 1670 Photo - und zwar MIT Diaaufsatz!
    Für 30-40 EUR weniger auch ohne Diaaufsatz zu haben. Bin sehr zufrieden mit dem Gerät und habe ihn für (fast) den gleichen Einsatzzweckgekauft.

    Martin
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
     

    Ob das an dem Epson-Scanner liegt, wage ich zu bezweifeln. Kernel Panic kenne ich bisher nur aus Schilderungen in diesem Forum. In meiner ganzen Mac-Zeit habe ich noch nie(!) eine KP gehabt.
    Das der Scannertreiber ab und zu mal abraucht, ist bekannt. Das machen aber die von Canon auch. Ich nutze den Epson, wie oben beschreiben, unter PS Elements 2.0. Dieses SmartPanel habe ich nicht installiert. Du kannst auch mit den Bordwerkzeugen von OSX scannen (wie hiess das noch? "Digitale ..."? Sitze gerade nicht am Mac).

    Martin
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
     

    Mein Reden! Übrigens - GoLive 6 habe ich auch. Die Software stürzt bei mir allerdings auch nie ab. Ich vermute mal stark, dass da was mit deinem Mac nicht i.O. ist, evtl. der Speicher?

    Martin
     
  5. minbo

    minbo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
    Könntet ihr mal austesten wie lange der Scanner für die
    Vorschau und scannen eines Fotos 10*13 braucht?
    Dann könnte ich ja die Werte mit meinen vergleichen.

    minbo
     
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
     

    Welche Auflösung hättest du denn gerne?
     
  7. minbo

    minbo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
    300 dpi reicht, soviel ich weiß.
    ist ja nur für den Rechner und nicht für weitere
    Entwicklung.
     
  8. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
     

    Na mal gucken, ob ich eine Stoppuhr mit Millisekunden-Anzeige finde.. ;)
     
  9. minbo

    minbo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
    ich hab eine sag, Stopp!
     
  10. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
     

    Den Test kann ich leider erst heute abend machen - der Scanner steht zu Hause.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Foto Scanner gesucht
  1. luig
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    338
  2. maria1000_3
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    625
  3. IoKefalas
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    18.984
  4. NiceMac
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    266
  5. old diver
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    614

Diese Seite empfehlen